Haaranalyse für mpu, lsd?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hast du den mittlerweile etwas herausgefunden ? ich steht vor der selben frage ich bin auch mitten in der mpu mit den haar proben auf meinen labor briefen steht alles drauf was die testen und das ist verdammt viel aber kein lsd und kein psilocibin und so habe aber trozdem angst das die rückstände finden könnten

bt229 09.08.2017, 17:57

Weiß leider auch noch nicht mehr da die haarprobe erst ende august sein wird :/

0
blackanom 09.08.2017, 18:34
@bt229

hast du es den probiert also lsd konsumiert so das du sagen kannst das sie nciht drauf getestet haben ?

0

Meistens wird auf Opiate/Opioide (Heroin, Codein usw.), Benzodiazepine (Diazepam, Lorazepam usw.), Kokain, Amphetamine, Methamphetamine, Cannabis, Barbiturate und Methadon getestet. Zu 99% kann ich dir sagen, dass nicht nach Halluzinogenen wie z.B. LSD gesucht wird. Außer es gibt natürlich einen Grund dazu.

blackanom 09.08.2017, 17:40

huhu ich habe eigentlich die selbe frage bei mir wird auch auf die genannten Substanzen getestet die du nennst  auch per haare ! meine frage ist nur ist das den wirklich sicher das die noch nicht mal kleine Rückstände vom lsd finden und dann sagen ahh der könnte lsd konsumiert haben und dann bekomme ich vill Post wo drin steht wir müssen ihren Test erweitern weil um die genaue menge von lsd zu bestimmen das ist aufwendig aber um nur zu sehen ob es da Rückstände gibt da gibt es in den Laboren und auch bei Google ja Schnelltests für LSD aber in meiner liste die ich von den Laboren immer bekomme da steht alles drinne was getestet wird ist eigentlich alles ausser lsd psilocibin keta dies das das steht da nicht drauf ich hab nur angst das die bei mir rückstände finden und so

0
blackanom 09.08.2017, 17:44

weil das haar wird so chemisch ausseinander genommen das ist schon echt krass weißt du wie ich meine

0
WasSollHierhin 09.08.2017, 18:31
@blackanom

Es werden nur Substanzen angezeigt, auf welche auch getestet wird. Ziemlich sicher nicht auf LSD. Das ist verschwendetes Geld, da kaum ein LSD Konsument Unfälle verursacht. Mach dir da keine unnötig großen Sorgen es ist sehr unwahrscheinlich das auf solche Drogen getestet wird.

0
blackanom 09.08.2017, 18:36
@WasSollHierhin

ja genau weil ich damals auf alkohol und cannabis ein unfall gebaut daher auch die analysen und ich bin mitten in der mpu aber so langsam ist die abstinenz sehr nerven aufreissen daher suche ich nach alternativen sprich lsd mal ab und an mit meinen freunden und muss da jetzt sicher sein weißt du aber deine antwort hat mir schonmal sehr geholfen 

0
WasSollHierhin 09.08.2017, 18:37
@blackanom

Hast du schoneinmal LSD konsumiert? Das ist keine Droge die man mal einfach so nebenbei nimmt.

0
blackanom 09.08.2017, 19:22
@WasSollHierhin

nein nur nur kurz die pappe war so schwach das war auch ein geschenk die waren schon sehr alt das ich nur kurz einblick hatte eine ganz schwache wirkung wodurch ich nur ahnen kann wie heftig das sein könnte wenn es stärker wäre ich komme momentan an welche dran die 200 ug haben würde sie mit ein kollegen fürs erste mal teilen ! 

0
WasSollHierhin 09.08.2017, 19:24
@blackanom

Aber nehmt das nicht als Ersatz für die anderen Drogen. Auf Partys kann man nur mit extrem viel Erfahung und dann auch nur selten konsumieren und die wenigsten halten einen öfteren Konsum in kurzer Zeit psychisch durch. Das Zeug dreht dein ganzes Leben einmal um sei dir dem bewusst und achte auf alles worauf man beim trippen so achten sollte!!

0
blackanom 09.08.2017, 19:48
@WasSollHierhin

ja wie gesagt erstmal einmal probieren und schauen was da so abgeht ! meine sorge war halt nur nicht das ich probleme jetzt mit meiner mpu bekomme weil ich bin mitten drin in den haarproben und das wäre doof wenn ich da jetzt was riskiere ^^ aber danke aufjeden fall für deine infos haben mir sehr weiter geholfen 

0

Also. Egal was. Wenn du Angst hast, dass man etwas findet, hast du das Prinzip der MPU nicht verstanden. So schaffst du die net.

Lsd wird meines Wissens nach in gar keinem test nachweisbar sein

bt229 03.07.2017, 18:13

Doch in den haaren isses nachweisbar, is aber aufwändig und teuer meines wissens. Ich frage mich bloß ob es mittlerweile vlt durch Fortschritte in der Wissenschaft oder so nicht mehr so teuer und aufwändig ist und es deshalb vlt mittlerweile getestet wird..

0
WasSollHierhin 03.07.2017, 19:10
@bt229

Haaranalyen sind immernoch teuer. Sie werden allerdings immer seltener angewendet, da diese scheinbar nicht so genau sind wie angenommen. Das Drogen dort aber am längsten nachzuweisen sind stimmt. LSD kann zwar nachgewiesen werden, danach sucht aber keiner.

0

Was möchtest Du wissen?