Haaranalyse (Drogentest) mit THC erwischt in Bayern.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die Untersuchung nicht verweigern. Die ist gerichtlich angeordnet.

Wenn du kein Problem mit Drogen hast, aber immer wieder welche nimmst, musst du auch mit den Folgen leben.

Dein Drogenkonsum wird somit herauskommen und die anstehende Strafe wird dir gewiss sein.

Wenn der Richter dir eine Drogentherapie angedorht hat und du durch den Test wieder Positiv bist, dann wird er das auch durchziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

..am Wochenende habe ich mir Teile geschmissen Emma das ist jetzt mein Problem

Was ist das denn? Du willst keine unnötigen Antworten? Dann kurz und knapp: Die erneute Untersuchung kannst Du unter diesen Umständen nicht verweigern. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, kannst du nicht.

Und doch du HAST ein Problem.

Scheinbar kannst du eben doch nicht verzichten. Du wusstet doch wie wichtig es wäre "clean" zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?