Haar Katastrophe wie von schwarz wieder zu Naturfarbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst versuchen die dunkel gefärbten haare aufzuhellen, es gibt spezielle Haarshampoos/Kuren dafür die Kosten auch nicht viel. Oder du probierst es mit natürlichen "Haushaltsmittel" z.b. wie Zitronensaft den muss man ca. ne 1/2 stunde drauf lassen, Honig, da muss man die haare aber danach auch gut pflegen weil sie dann trocken werden.

 Ich hatte fast das ähnliche Problem hab dunkelblond/hellbraues haar, hab es mir mittelbraun gefärbt das war mir dann zu dunkel und habs dann aufgehellt ich habe es bei jeder 3 Haarwäsche benutzt ´(das war zu oft) und meine Haare hatten ihre Naturhaarfarbe wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciecyrzan
07.08.2016, 19:35

Danke für deine Antwort! Probier ich aufjedenfall aus :)

0

Wenn du keine chemischen Mittel mehr einsetzen willst um auf deine Natur Farbe zurück zu kommen dann warte einfach 3 Wochen bis die Farbe raus ist da sie ja nur ne Tönung ist bis dahin sollte der Ansatz jetzt nicht extrem viel wachsen. Im Notfall kannst du aber auch ne Ladung blond wieder drüber schützen falls der Ansatz wirklich so schlimm wird ;)

LG Tobs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciecyrzan
09.08.2016, 00:16

leider hab ich die Farbe schon seit 1 1/2 Monaten drinne und es hat sich eigentlich nicht viel an meiner Haarfarbe geändert , obwohl ich sie jeden Tag Wasche. Aber trz vielen dank für deine Antwort:)

0

Reinigungs oder Schuppenshampoo entfärbt ganz gut, aber Haare schön pflegen. Davon werden die ziemlich trocken. (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luciecyrzan
07.08.2016, 19:34

Vielen dank für die schnelle Antwort! Probier ich aufjedenfall aus:)

0

Was möchtest Du wissen?