Gynefix Kupferkette oder kupferspirale?

2 Antworten

  • Die Gynefix ist die moderne Fortentwicklung der Kupferspirale.
  • Die Gynefix hat in meinen Augen ausschließlich Vorteile gegenüber der Spirale und umgekehrt die Spirale auch ausschließlich Nachteile gegenüber der Gynefix. Es gibt heutzutage keinerlei Grund mehr, die Spirale der Gynefix vorzuziehen. Die Gynefix ist immer die bessere Wahl als die Spirale.
  • Wesentliche Vorteile von Gynefix gegenüber der Spirale sind (a) die drastisch geringeren Nebenwirkungen, also keine Intensivierung der Blutung und Regelschmerzen wie oft bei der Spirale der Fall, (b) die Verankerung in der Gebärmutterwand, so dass die Gynefix nicht wie die Spirale unbemerkt abgehen kann. Hinzu kommt, dass (c) die Gynefix die signifikant zuverlässigere Verhütung bietet und der Pearlindex ungeschlagen niedrig ist.
  • Ich kenne zahlreiche Anwenderinnen der Gynefix, die hochzufrieden sind. Die Gynefix bietet fünf sorgenfreie Jahre bezüglich Verhütung mit hoher sicherheit und wenig bis gar keinen Nebenwirkungen.

siehe auch: verhueten-gynefix.de

Fehlt nurnoch, dass sich nicht sämtliche Frauenärzte weigern diese einzulegen, bis man ein Kind hat.

0
@Arschgetiere

Im Gegensatz zur Spirale ist die Gynefix ausdrücklich für junge Frauen zugelassen und auch sehr erfolgreich und empfehlenswert. 

Die Gynefix ist das meines Erachtens derzeit beste verfügbare Verhütungsmittel für junge Frauen.

0

Ich kenne nur die Spirale aber Kette?? hab ich noch nie gehört :O !! Aber von der Spirale bin ich Persönlich nicht begeistert!

Gynefix - Kupferkette Erfahrungen?

Hat jemand von euch Erfahrungen mit der Gynefix Kupferkette (mini)?
Ich überlege, sie mir bald einsetzen zu lassen. Natürlich werde ich vorher mit einer Frauenärztin darüber sprechen und mich bei ihr gut informieren. Aber falls jemand selber Erfahrungen gemacht hat, würde ich mich freuen davon zu hören!

...zur Frage

GyneFix Kupferkette - Erfahrungen?

Hey Leute,

ich nehme die Pille, bin total unzufrieden ...

Habe gerade von der GyneFix Kupferkette gelesen, die wie eine Spirale wirkt ...

Hat jem. Erfahrungen damit gemacht ? Schmerzen / "anbringen" usw. ...

LG

...zur Frage

Erfahrungen mit der Gynefix?

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Findet ihr sie empfehlenswert? (bitte kein geh zum Frauenarzt, ich möchte nur wissen, was andere Frauen für Erfahrungen gemacht haben)

...zur Frage

Muss der Sitz der Gynefix Kupferkette nach einem MRT überprüft werden?

Bei einer Spirale wird ja dazu geraten nach einem MRT den Sitz durch den Frauenarzt überprüfen zu lassen, weil die Spirale verrutschen könnte.

Doch bei der Kupferkette kann dies ja so nicht passieren, oder doch?

Die Radiologie meinte zwar ich sollte dann zum Frauenarzt gehen - sie wussten aber auch nicht was eine Kupferkette ist. Soviel dazu.

Ich habe im August einen Fa-Termin geplant zur routinemäßigen Kontrolle. Doch das MRT kann wohl nicht bis dahin warten.

Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Mit einem MRT in Verbindung mit einer Kupferkette? (nicht Spirale!)

Das ganze verunischert mich nun schon enorm. Ich überlege sogar das MRT sein zu lassen. Ja es hat zwar einen Grund weshalb das MRT angedacht ist aber ich habe Angst meine Gynefix aufs Spiel zu setzen.. :-(

...zur Frage

Schmerzen beim Einsetzen der Kupferkette?

Bitte nur Erfahrungsberichte von Frauen bis 25 Jahren die noch kein Kind gebärt haben.

Da ich sehr schmerzempfindlich bin hat mir meine Frauenärztin vom Einsetzen der gynefix Kupferkette abgeraten. Tut das wirklich so weh? Mit was ist der Schmerz zu vergleichen? Spürt man was beim GV von der Kette?

...zur Frage

Kann ich den Gebärmuttermuskel trainieren?

Hallo, Ich hab heute eine eher seltsame frage, habe auch nichts zu dem thema gefunden im internet. Ich möchte mir gern eine Gynefix kupferkette einsetzen lassen und war auch schon beim FA. Der sagte mein gebärmuttermuskel wo die kette "eingeharkt" wird ist zu klein. Ich will aber unbedingt eine kupferkette, es gibt für mich persönlich kein andern weg also bitte keine vorschläge für andere verhütungsmittel. Meine frage ist jetzt ob man diesen muskel trainieren kann, der beckenbodenmuskel ist das ja nicht, dazu findet man ja so viel. Danke schonmal ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?