Gynäkomastie scheint nicht mehr weg zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hormone kannst du beim Andrologen (Äquivalent zum Gynäkologen) checken lassen. Behandeln auch. Es gibt Medikamente dafür - auch außerhalb von Hormonen meines Wissens.

Geh damit einfach mal zum Arzt, der kann den Hormonhaushalt suchen und auch allgemein schauen, welche Ursachen das haben könnte.

vielleicht suchst du mal einen Endokrinologen auf

Was möchtest Du wissen?