Gynäkomastie - zu welchen Arzt muss ich gehen?

2 Antworten

Zunächst solltest Du dich an Deinen Hausarzt wenden. Ich weiß noch, dass der Hausarzt meinen Sohn zur Mammografie geschickt und anschließend zu einem Chirurgen ins Krankenhaus.

Besprich das am besten alles mit dem Hausarzt , er wird Dir weiter helfen....

Viel Glück !

hi Schwarznichts,

der erste Weg sollte zu einem Urologen führen, der kann abklären, ob eine OP erforderlich ist, oder ob Du es erst mal mit einem Medikament versuchen kannst.Brustchirurgie machen sowohl Frauenärzte als auch Chirurgen, da kann Dir Dein Urologe sicher auch weiterhelfen.Übrigens: Gynäkomastie ist so selten nicht, DU bist also mit dem Problem nicht allein auf der Welt

weiss synapse (Landarzt)

Der Frauenarzt ist hier sicher nicht der richtige Ansprechpartner.

0

Leichte gynäkomastie?

Hallo wollte mal fragen ob jemand Ahnung davon hat, also war letztens beim Urologen und det hat mir bestätigt dass ich ne leichte gynäkomastie habe.. Habe gefragt was man da machen könnte und er hat mir nur abgeraten da er es seinem Sohn auch abraten würde wegen Narben etc. Nun war ich aber nicht klar im Kopf um ihn zu sagen dass ich trotzdem unbedingt Hilfe dagegen brauche denn ich schäme mich schon seit der Pubertät deswegen, habe auch damals extra das Krafttraining angefangen weil der Arzt damals meinte dadurch könnte es weniger werden, hat nicht geholfen. Schöne brustmuskeln sehen halt trotzdem lächerlich aus mit Drüsengewebe darüber. Dann habe ich so 20 kg abgenommen auf 65kg auf 1'84cm und die brüste waren immer noch da. Brauche eine Operation und wollte fragen ob jemand weiß ob Krankenkassen eine Operation bei leichter gynäkomastie über nehmen? Habe zwar keinen physischen Schmerz aber schon lange seelischen Schmerz. Würde ja morgen zum Arzt und da fragen, bin aber noch ne Woche im Urlaub und kann nichtmal hier loslassen.

Mfg

...zur Frage

gynäkomastie: Zu welchem Arzt?

Ich habe den Verdacht,dass ich gynäkomastie habe. (Vergrößerte Männer Brust) Zu welchem Arzt muss ich gehen,damit festgestellt werden kann,ob ich es habe?

...zur Frage

zu welchem arzt gynäkomastie?

zu welchem arzt ? wenn man gynäkomastie hat?

...zur Frage

Zu welchem Arzt bei Porphyrie!?

Hallo, ich habe den Verdacht, dass ich unter "akuter Porphyrie" leide. An welchem Arzt soll ich mich wenden, was wäre die beste Anlaufstelle? Hämatologe? Humangenetiker? Gastroenterologe? Zu einem Arzt für Allgemeinmedizin möchte ich nicht gehen, da die Krankheit sehr selten ist & jene womöglich sich mit dieser Krankheit nicht so gut auskennen. Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?