Gymnasium/Hessen/G8- Abschluss nach der 10. Klasse

2 Antworten

So weit ich weiss ist es so, dass das 10. Klasse Zeugnis offiziel gleichwertig angesehen wird. Aber wenn du dich damit bewirbst dann wird jeder Arbeitgeber ein Abschlusszeugnis vorziehen, weil der Bewerber etwas fertig gemacht hat. Du hast keine Abschlusspruefung und gar nichts.

Wenn du ein richtiges Abschlusszeugnis willst, dann kannst du eventuell als Externer mitschreiben.

Meines Wissens nach müsstest du normalerweise mit der Versetzung in die elfte Klasse die mittlere Reife haben.

Aber natürlich gibt es auch hier, wie bei Allem in Deutschland, Ausnahmen, unter welchen Umständen dies nicht der Fall ist. Die zuverlässigste Antwort wirst du bei deinen Lehrern bekommen! Frage doch einfach mal deinen Tutor. Für solche Dinge sind diese schließlich da.

G8 ohne 2. fremdsprache? Gymnasium in hessen

Kann ich G8 machen wenn ich erst in der 11. Klasse mit meiner 2. fremdsprache anfangen?

...zur Frage

G8: "Mittlere Reife" automatisch nach der 10. Klasse?

Meine Enkeltochter tut sich sehr schwer mit dem neuen reformierten Gymnasium hier in Bayern. Da Latein zweite Fremdsprache ist, ist ein Wechsel auf eine Realschule in der 8. Klasse jedoch nicht mehr möglich. Aber sicher würde man dem Kind ein gefallen tun, wenn sie nach der 10. abgehen könnte. Wie ist denn das, gelten die gleichen Regeln wie bei G9 - Realschulabschluss nach erfolgreich absolvierter 10. Klasse?

...zur Frage

Abschluss nach der 11. Klasse bei Gymnasium G8 in Hessen?

Hallo, ich überlege gerade, ob ich die 11. Klasse nächstes Jahr noch mache (bin gerade in der Einführungsphase (10.Klasse)) oder ob ich dieses Jahr noch eine Ausbildung anfange. Nun meine Frage: Nützt es überhaupt etwas, noch 1 Jahr dranzupacken oder hat man da genau den gleichen Abschluss (mittlere Reife), den man jetzt nach der 10. hätte?

...zur Frage

Ab wann hat man nach G8 auf dem Gymnasium die mittlere Reife erreicht?

Im 9. oder wie früher im 10.?

...zur Frage

Mittlere Reife/Realschulabschluss (Gymnasium, Hessen)

Auf verschiedenen Seiten habe ich gelesen, dass man je nach Bundesland mit der erfolgreichen Versetzung in die 11. Klasse vom Gymnasium die mittlere Reife erhält. Jedoch habe ich nichts darüber gefunden, wie dies derzeit in Hessen aussieht. Habe ich als Schüler eines hessischen Gymnasiums also nur durch den Erhalt meines Zeugnisses der 10. Klasse die mittlere Reife?

...zur Frage

Wird die 10. Klasse schwer?

Gehe in Baden Württemberg auf das g8 Gymnasium

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?