Kann mir jemand meine Fragen zum Gymnasium/Abitur beantworten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, ich versuche es dir hier mal zu erklären:
Du hast auf dem Gymnasium 8 Klassen im G8 System und 9 Klassen im G9 System, das G9 System ist aber an den meisten Schulen abgeschafft worden, jedoch finden die meisten das G9 System besser, weil man einfach weniger Schule hat (also nicht gedämmt sondern am Tag, bei G8 sind 9 Stunden am Tag normal, was es bei G9 eigentlich nicht geben würde, wenn dann nur sehr selten). Wenn du G9 hast machst du dein Abi in der  11,12 und 13. Wenn du dein Abitur mit G8 machst machst du dein Abitur in der Q-Phase ( es gibt dann keine 11, 12 und 13 Klassen sondern E und Q Klassen )
Dein Abitur kannst du auf einem Gymnasium machen, ebenfalls auf einer Gemeinschaftsschule mit Gymnasiumzweig und an einer Realschule, wenn du die gut absolvierst und dann bis zur 13. Klasse dein Abitur machst, du kannst dann auch dein Fachabitur machen das dauert dann nur bis zur 12 Klasse.
Deine Zeit auf dem Gymnasium kann von 8-9 Jahren gehen ( wenn du keine Klasse überspringst)

Liebe Grüße Sunny

Wie viele Klassen hat das Gymasium?

Entweder geht das Gymnasiums bis zur 12. oder bis zur 13. Klasse. Das kommt darauf an in welchem Bundesland man lebt und auf was für eine Schule man geht.

Ab welcher Klasse macht man Abitur?

Die letzten zwei Klassen (also 11. und 12. Klasse oder 12. und 13. Klasse) zählen für das Abitur. In diesen Klassen hat man keine Noten mehr von 1-6 sondern Punkte von 0-15, die in die Abiturnote einfließen und 2/3 ausmachen. Das letzte Drittel sind dann die Abiturprüfungen. Außerdem darf man nur eine bestimmte Anzahl von Unterkursen (=Kursen mit weniger als 5 Punkten haben) und mit einem Kurs mit 0 Punkten ist man bei uns sofort durch das Abitur gefallen. 

Die Abiturklausuren schreibt man in den Prüfungsfächern die man gewählt hat. Bei mir waren das 3 Leistungskurse und 2 Grundkurse, wovon eine Prüfung eine mündliche Prüfung war. In anderen Bundesländern hat man aber z.B. nur 2 Leistungskurse.

Kann man am Gymnasium Abitur machen?

Wo soll man denn sonst sein Abitur machen? Es gibt allerdings noch andere Möglichkeiten wie z.B. Berufliche Gymnasien.

Zumindest früher gab es zwei Arten - das normale 9Stufige von der 5. Bis zur 13. Klasse - und ein 7. Stufiges bei dem Schüler die BeobachtungsStufe ( also 5. Und 6. Klasse) in der Realschule absolvierten und ab der 7. Klasse dann ins Gymnasium wechselten.

Nun gibt es allerdings von BL zu BL unterschiedlich eingeführte 8stufige Gymnasien mit Abi in der 12.

Dies hat Befürworter und Kritiker - die Kritiker nehmen dabei mehr und mehr zu...

1. 13 Klassen / 2. kp / 3. ja kann man / 4. hängt davon ab welches Abitur aber so Ca. 1-2 Jahre?

1. G8/G9 also G8 hat 8 Jahre/Klassenstufen G9 Hat 9 Jahre/Klassenstufen

2.in der 12. macht man es

Abitur ist nur die prüfung und die dauern unterschiedlich

FeelGaming 30.08.2015, 11:45

G9 gibt es aber gleich ich fast nicht mehr 

0

Was möchtest Du wissen?