Gymnasium wechseln - Bayern nach Berlin

2 Antworten

Da die Berliner Kids aus der gleichen Klassenstufe vermutlich enorme Schwierigkeiten haben, den aufrechten Gang beizubehalten, könntest Du trotz verkacktem Bayern-Abi erst einmal einige Monate zu Hause bleiben, bevor Du zur Prüfungsphase wieder angreifst

9

Einen Vorteil hab ich auf jeden Fall.. (Sollte das nicht zu gelassen angehen) Die Frage ist eher ob die beiden Bildungssysteme Bayer/Berlin einen Wechsel zulassen.

Irgendein ganz helles Köpfchen in unserer grandiosen Geschichte als Bürokratiestaat ist auf die beknackte Idee gekommen, Bildung den einzelnen Ländern zu überlassen.

0

Dieses Jahr ist der erste Jahrgang, der ein bundeslandübergreifendes Abitur geschrieben hat. Also könntest du theoretisch schon in Berlin wiederholen.

9

Das war dieses Jahr nur ein Probeabitur..

Die Frage ist eher ob die beiden Bildungssysteme Bayer/Berlin einen Wechsel zulassen.

0
24
@Robotronyo

die Frage habe ich zwar schon beantwortet, aber dann sag ichs nochmal: du könntest schon in Berlin wiederholen, es spricht ja nichts dagegen.

1
9
@stayxhated

Hast du vllt eine Quelle dazu? Ich such mich seit 2 Stunden dumm und dämlich - ich finde absolut nichts. Denke es ist verständlich wenn ich meine Pläne nicht auf einer Antwort in gf basieren will. Aber danke! Ich bete dass es funktioniert

0
24
@Robotronyo

Leider hab ich keine Quelle. Bin aber unter angehenden Lehrern ;)

Es kommt eben auch auf die Kurse an. Falls du z.B. Psychologie hast und es in Berlin die Wunschschule nicht anbietet, kann es sein, dass es nicht geht. Am besten, du schreibst einfach ein paar Schulen an und fragst nach.

0

Was möchtest Du wissen?