Gymnasium Verweis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So eine Kleinigkeit rechtfertigt keinen Verweis. Sollte sie die Drohung ernst sollten deine Eltern sich beschweren.

Zur Not kann man auch vor Gericht dagegen vorgehen, was allerdings nicht sinnvoll ist, da man durch einen Verweis ja nicht gleich von der Schule fliegt. Außerdem ist das natürlich auch nicht 100%ig erfolgsversprechend und ziemlich übertrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihr werdet gesagt bekommen, dass man in der pause nicht drin bleiben darf. blaaaablaaaaaa.... und dann geht ihr in den nächsten paar tagen einfach raus und die sache ist gegessen. das sind diese lehrer die denken sie wären die besten, sind aber die größten rotzlöffel der welt und wahrscheinlich auch noch im pfarfinderverein...:D;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub ich nicht wegen so ner kleinigkeit.. kommt natürlich darauf an wie streng eure klassenlehrerin ist, aber wenn die euch wirklich welche gibt würd ich micht beschweren, ich gehe eher von strafarbeiten aus ;)

LG vronschgal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ein Verweis ist scheißegal. Des interessiert niemanden und die Lehrer vergessen des nach 2 Wochen maximal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verweise jucken niemanden ^^ die weiss in einem jahr keiner mehr 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?