Gymnasium ohne Quali?

3 Antworten

Wonach soll das nicht erlaubt sein? Die Schule kann im Einzelfall jeden als Schüler aufnehmen, den sie für geeignet befinden. Solche Regelungen können sich von Bundesland zu Bundesland unterscheiden und auch von Schule zu Schule. Die Qualifikation ist auch nur ein Vorschlag.

Komisch da ihre Noten nicht gut sind. Außerdem haben die Gymnasien an denen ich mich angemeldet habe mir gesagt dass wenn ich die Qualifikation nicht haben sollte, sie mich dann auch nicht annehmen können.

0

Da hast Recht!

Das ist den Gymnasien per Verordnung nicht gestattet, sonst bräuchten wir ja keine solche spezielle Berechtigung.

Irgendwas ist das schief gelaufen, aber vermutlich entspricht hier irgendwas nicht der Wahrheit oder ein Gymnasialdirektor ist viel Geld geschmiert worden. Na, der lebt aber dann gefährlich!

Vermutlich werden vor allem viele Grundschullehrer hinsichtlich der Schulempfehlung mit Geld geschmiert. Das kann man kaum nachweisen!

'Tschuldige wenn ich falsch liege, aber die Empfehlung der Lehrer ist nur eine Einschätzung der bisherigen Leistung der Schüler. Entscheiden tun das im Ende die Eltern.

Was möchtest Du wissen?