gymnasium oberstufe wahlpflichtfächer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meinst du mit Wahlpflichtfächer die Leistungskurse (2 Stück)? Wenn ja, kannst du diese bis zur 11. 1x umwählen. Um sie ins Abi einfließen lassen zu können, musst du beide Kurse jedoch 3 bzw. 2 1/2 Schuljahre belegt haben. Von Grundkursen (heißen sie bei uns), also alle anderen Fächer außer diese beiden, kannst du zur 11. hin 2 abwählen (auch 2 aus demselben Aufgabenfeld (zB Naturwissenachaften)) und zur 12. dann nochmal ein Fach.

Nein, ich meine keine Leistungskurse, sondern eben Wahlpflichtfächer. :)

0

Achso sorry🙈 Ja also wir können die sogar noch zu den eigentlichen 2 Fächern abwählen, dh wir könnten somit praktisch 3 Fächer abwählen und ja, die kannst du wechseln. Bei uns sind das Erdkunde, Erdkunde bilingual, Philosophie & Informatik

0

Hartnäckigen Gerüchten zufolge soll es so genannte SEK II - Beratungslehrer geben.....

pk

Was möchtest Du wissen?