Gymnasium nur Streber?

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Hey

Also das STIMMT NICHT. Ich gehe auf ein Gymnasium (10 Klasse) und mein erster Satz in der früh, wenn ich den Klassenraum betrete ,,KEIN BOCK" (nur wenn der Lehrer noch nicht da ist, versteht sich :P ). Es gibt zwar Leute, die jede Sekunde ihres Lebens nutzen und sich in die Schule reinhängen, aber das sind in unserm Falle nur wenige Leute. Wir haben viel Spaß in der Schule und legen lieber noch mal 10 Minuten den Kopf auf die Arme, bevor wir aufpassen. Auf jeder Schule gibt es ,,Allwissende", die dann viele als Streber bezeichnen, nur weil diese Aufgaben lösen könne, wo die Anderen :,, Woher weißt du denn das?", schreien. Wir habe meistens sehr wenig Bock in die Schule zu gehen, zumindest trifft das auf meine Freunde und mich zu. Jeder der behauptet :,,Gymnasium = Streberschule" sollte meiner Meinung nach einen Tag an einer solchen Schule verbringen und sich selbst eine Meinung bilden ! LG und viel Spaß auf der neuen Schule :)

Glaub mir, das stimmt wirklich nicht. Klar gibt es einige Streber, aber ich denke, die gibt es auch auf der Realschule. Ich kenne so viele (hab dieses Jahr mein Abi gemacht), die eigentlich nie mitarbeiten, den Unterricht oft stören, überhaupt ständig Stress machen (einer aus meiner Klasse hatte insgesamt 8 Verweise) und für die Lernen Nebensache ist...Ich selbst hab zwar auch etwas gelernt, aber meine Mitarbeit war immer grauenvoll und ich konnte mich auch nie wirklich dazu aufraffen viel zu tun. Also nein, es gibt definitiv nicht nur Streber aufm Gymi :)

Allgemein hat meine Klasse im Gymi ziemlich viel Unfug gemacht, es war einfach total lustig, auch wenns die Lehrer nicht so toll fanden...Also musst du dich nicht auf komplett spaßfreies Lernen am Gymi einstellen. Ich hoff doch, dass du nicht in eine Streberklasse kommst, die gabs nämlich auch bei uns und die war wirklich schlimm...

Das haben die Leute schon vor 20 Jahren gesagt als ich noch auf dem Gymnasium war, glaub das ändert sich nie. Ist aber vollkommener Blödsinn, auf einem Gymnasium sind genau so viel oder wenig Streber wie auf jeder anderen Schule auch. Aber natürlich ist der Anspruch auf einem Gymnasium wesentlich höher, also insofern wirst Du auch deutlich mehr lernen MÜSSEN wenn du es schaffen möchtest...

Wenn man bedenkt, dass die meisten nach der Grundschule auf das Gymnasium gehen, dann können ja nicht alle am Gymnasium Streber sein, wobei das Wort "Streber" eigentlich keine Beleidigung sein sollte. Da gibt es auch viele, die nicht viel für die Schule machen und trotzdem den Abschluss schaffen. Ich hab dieses Jahr mein Abitur gemacht.

Oh man immer diese Vorurteile.

Erst einmal zum Wort Streber: Ein Streber lernt gerne und freiwillig.

Das schließt zumindest schon einmal 99% aller "Streber" aus, denn die lernen zwar, aber nur, weil sie lernen müssen und nicht, weil sie Spaß am Lernen haben und es gerne tun.

Auf einem Gymnasium musst du eben lernen, sonst fliegst du da genauso schnell wieder runter, wie du drauf gekommen bist.....

Klar gibt es auf dem Gymnasium auch Schüler, die überhaupt keine Lust auf Schule haben und sowas - und wie sagt man immer? Je weiter du die Bildungsleiter hinauf gehst, desto besser werden die Partys :D Endet alles mit den fetten Studentenpartys.

Jop, wie gesagt, ich habe keine Ahnung, mir wurde das nur total oft gesagt... aber danke für die Antwort!

0
@Unbekannter306

Das sagen meistens die, die es selbst nicht auf's Gymnasium schaffen. Deswegen sind einfach alle, die besser sind als man selber, Streber.....

Neid, Neid, Neid....

2

Also mich könnte man fast als Streber bezeichen, einfach weil ich irgendwie immer gute noten schreibe :D aber in meiner klasse sind viele die überhaupt keinen bock haben, also nein, gibt nich nur streber, is sogar eher die seltenheit, weil streber eigentlich leute sind die sich einschleimen und das macht fast niemand :)

Jaaaa, schon. :) Ich meine aber halt die, die sich "Non-Stop" lang melden..., und alles wissen...! :)

0

Ich kann nur das Gegenteil behaupten, ich hatte während meiner Schullaufbahn nur 1Mal einen Streber auf dem Gymnasium getroffen, also so viele gibt es sicherlich nicht hier.

VG

Ich habe das Realgymnasium (ist in Österreich die anspruchsvollste Schulform) dieses Jahr mit 1,0 abgeschlossen und finde es stimmt überhaupt nicht was man über diese Schule sagt. Natürlich kommen dort nur begabtere hin aber um sie abzuschließen muss man kein Streber sein....

Also ich bin auf dem Gymnasium und ich kann nur sagen, es gibt Schüler, die intelligenter oder besser in der schule sind, als die anderen, aber es laufen hier auch nicht nur Streber rum, wie es die Meisten denken... viel glück:)

Ich kenn ein der hatte ein Notendurchschnitt von 5,8 und muss die neunte Klasse wiederholen

Ich bin auf einem Gymnasium und das, was die sagen stimmt nicht! In unsere Klasse sind ein paar, die einfach keine Lust haben aufs "Lernen" und auf die "Schule". Aber es gibt auch gute Schüler, die aber keine Streber sind, die einfach gute Noten schreiben.

Gruß von Flocky212

Nein ist nicht so :-) Mein Bruder geht auch auf ein Gymnasium un von dem der beste Freund ist devinitiv KEIN streber. Der hat null bock auf schule. Oder halt wenig. Damit ist er auch nicht der einzige.

Hi :) also ich habe an einem Gymnasium mein Abi gemacht und das ist echt das letzte worum du dir gedanken machen musst, wirst du auch sehen 😊 da gibt es nicht nur streber da gibt es auch asis von daher

Ich bin kurz vor meinem Abi und muss dir sagen das ist Blödsinn bei uns machen 5 Leute effektiv mit. Natürlich haben diese bessere Noten als die die net aufpassen.

Mehr nicht? Oh, ich dachte das von 30 Leuten, vielleicht 27 immer mitarbeiten... :o

0
@Unbekannter306

Nep xD da wird viel abgeschrieben oder gar nicht gemacht und halt grad so bestanden. Ich ein Kumpel von mir 2 Mädchen und noch 1 Junge machen mit die andern machen nix

0

Vergiss das,ich bin auf einem normalen Gymnasium und fast niemand ist ein Streber

mach dir nicht Soviel sorgen jede Zweite Dritte Klasse ist ok

Die haben zu 90% kein Bock, ich bin grad auf einem normalen ^^ :D

also ich geh aufs gymnasuim und dieses vorurteil stimmt überhaupt nich! es gibt viele leute die nicht mitarbeiten und schlechte noten schreiben!

Streber ist die ausrede der dummen und faulen.

Natürlich gibts da auch welche die keine lust haben hab selber ein paar in der klasse...

Was möchtest Du wissen?