Gymnasium, Klasse 11, G8, NRW: Ein punkt für Anwesenheit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist zumindest keine offizielle Regelung. Wenn, dann ist sie höchstens schulintern. Es soll wohl zur regelmäßigen Anwesenheit animieren. Positives Handeln ist besser als Strafen! Pädagogisch wertvoll das Ganze! :-)

totaler quatsch. punkte bzw noten haben nichts mit der anwesenheit zu tun.. außer du fehlst natürlich permanent dann gibt es auch nichts, dass man benoten kann

ja wenn du des halbjahr nur belegen und nicht einbringen musst, dann regelt des der lehrer schon das du deinen belegungspunkt hast.

KANN MAN IN DER 10.KLASSE IN DEN E-KURS?

Kann ich in der 10ten klasse in den E-kurs, Abitur? Also gehe auf eine gesamtschule in nrw und ich komme jetzt in die 10te klasse. Jetzt in der 9ten klasse hatte ich garkeinen e kurs komme aber jetzt in der 10ten in deutsch und chemie in den e kurs. Das heißt ich kann meinen realabschluss machen. In Mathe stand ich auch 2 aber bin nicht in den e-kurs gekommen weil die lehrer meinten ich würde mein abi nicht schaffen und würde mir so meinen abschluss versauen. Ich möchte aber abitur machen! Da ich in die 10te klasse komme sind keine auf und abstufungen mehr möglich ab der 10. klasse (sagen die lehrer). es wäre unmöglich. von meiner freundin die schwester wurde aber in der 10ten noch von einem g kurs in den e kurs aufgestuft? MEINE FRAGE IST ALSO: KANN MAN NOCH IN DER 10.TEN KLASSE IM ERSTEN HALBJAHR AUFGESTUFT WERDEN? MÖCHE SO UNBEDINGT MEIN ABI MACHEN..UND WÜRDE MEIN ALLER BESTES GEBEN.

...zur Frage

Darf meine Mathelehrerin mir einen blauen Brief schicken und einer Klassenkameradin, trotz einer 5 in der Arbeit keinen?

Hallo erstmal!
Also. Ich besuche die neunte Klasse eines Gymnasiums und vor kurzem wurden die sogenannten ‘blauen Briefe‘ rausgeschickt. Ich habe einen in Mathe erhalten, was ich aber teilweise gar nicht verstehe.Ich hab zwar in der Arbeit eine 5+ geschrieben, obwohl mir nur ein Punkt zur 4- gefehlt hatte, aber meiner Mathelehrerin hat es nicht gepasst, dass ich als Antwortsatz bei einer Sachaufgabe geschrieben hatte ‚Der höhste Punkt P (15/6) wird bei 25 m erreicht.‘ (oder so ähnlich) und sie hat daneben geschrieben gehabt ‚Höhe oder Weite?‘ und es als FEHLER angestrichen.Als ich sie darauf ansprach und nachforschte warum das ein Fehler sei, meinte sie nur sie könne den Satz nicht nachvollziehen. Ich meinte ,,Wenn da der höhste Punkt steht, meine ich ja wohl nicht die Weite oder?‘, hat sie aber nicht interessiert.
Vor kurzem kam sie dann im Matheunterricht zu mir und meinte , dass ich mir keine Sorgen machen müsse, auch wenn ich die 5 jetzt geschrieben habe.Ich soll einfach Vollgas in der zweiten Arbeit geben und sie merke, dass ich mich mündlich beteilige, mitmache, anstrenge und bei der Sache bin.Einige Tage nach dem Gespräch kam meine Klassenlehrerin zu mir und meinte, dass ich dann einen blauen Brief in Mathe bekäme.
Ich wollte bis jetzt noch nicht mit meiner Mathelehrerin sprechen, da wir bald sowieso Elternsprechtag haben und ich dieses Thema mit Anwesenheit eines Elternteils besprechen wollte.Einige aus meiner Klasse hatten eine 5 in der Arbeit geschrieben und trotzdem keinen blauen Brief bekommen, aber ich schon. Sie meinte zu einer Freundin, dass sie ein ,,Auge zugedrückt‘‘ hätte und ich mache bestimmt nicht weniger im Mündlichen mit, als sie.
Darf sie das überhaupt, wenn man überlegt, dass das rechtlich gesehen wird nach Paragraph 50 (4) im Schulgesetzbuch NRW?
Ist doch total unfair einfach.

...zur Frage

Möchte mein abi kann ich noch in den e kurs?

Ich komme nach den ferien in die 10 klasse. Gehe auf eine gesamtschule in nrw. Bekomme zwei e kurse aber möchte FORQ machen. Um einen Q zu kriegen brauche ich aber auch noch einen e kurs. Meine frage ist KANN MAN IN DER 10.KLASSE IM ERSTEN HALBJAHR NOCH IN DEM E KURS ? LEHRER SAGEN NEIN ABER EINE FREUNDIN WURDE AUCH IN DER 10 AUFGESTUFT?

...zur Frage

Zählt mein Auto zur Wohnung, ist also unverletzlich gemäß artikel 13 GG?

Ich hatte neulich eine Diskussion mit meiner Familie die der Meinung sind das Auto zähle nicht zur Wohnung. Laut meinem ehemaligen Lehrer (Mensch und Recht hieß der Kurs) zählt dieses jedoch zur Wohnung. Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

...zur Frage

Kann ich deswegenn von der Schule fliegen?

Also wir haben eine Klausur zurück bekommen und mir hat nur 1 Punkt zur besseren Note gefehlt und ich hab dann eine Sache korrigiert bin zum Lehrer gegangen und meinte dass mir ein Punkt fehlt und der Lehrer hat mir dann die bessere Note gegeben. Er hat auch nichts hinterfragt oder sonst was und paar aus meiner Klasse haben das halt mitbekommen (dass ich eine Sache verbessert habe um an den Punkt zu kommen). Auf jeden Fall kam mein Klassenlehrer (nicht der fachlehrer) heute zu mir und hat mich darauf angesprochen. Ich hab es verleugnet und der Lehrer hat mich nicht mal aussprechen lassen, hat mir nicht zugehört und hat mich danach als wir wieder in die Klasse gegangen sind vor allen fertig gemacht (er meinte dass keiner hinter mir steht und ich keine Freunde in der Klasse habe). Und mein Lehrer hat nicht mal Beweise dafür dass ich sowas gemacht habe; einfach nur eine Aussage von einem Schüler. Das ist das was er hat. Und meine Frage ist jetzt mit was für Konsequenzen ich rechnen muss? Kann ich deswegen von der Schule fliegen? Danke im Voraus und dumme Kommentare könnt ihr euch bitte sparen das ist eine ernste Sache

...zur Frage

Dürfen Lehrer Attestpflicht aufgeben (NRW)?

Ich bin auf einem Berufskolleg, 17 Jahre alt. Jemand aus meiner Klasse hat des öfteren schon im Unterricht unentschuldigt gefehlt und meine Lehrerin hat ihm deswegen eine Attestpflicht angeordnet obwohl er 18 ist. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?