Gymnasium g8 und der 9 klasse zu 10klasse real wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist jetzt in Klasse 9 Gymnasium und wirst versetzt in Klasse 10, habe ich das richtig verstanden? Und danach willst du in Klasse 10 Realschule? 

Natürlich geht das. Du wurdest ganz normal in Klasse 10 versetzt, kannst also auch auf der Realschule die Klasse 10 machen.

Willst du kein Abitur machen? Oder hast du Angst, dass du es nicht schaffst? Du kannst auch, wenn du in der Realschule die Mittlere Reife gemacht hast, auf ein Berufliches Gymnasium gehen (vorausgesetzt, dein Notendurchschnitt in den Hauptfächern ist besser als 3,0 und du hast nirgends eine 5). - Du kannst aber auch, wenn du von der 9. in die 10.Klasse G8 versetzt wurdest auf ein Berufsgymnasium wechseln (keine Notenvorschriften, nur die Versetzung), und dort statt G8 eben G9 machen, das wäre für dich einfacher, weil du mehr Zeit hast.

Achtung - Bewerbungsschluss ist immer der 01.März bevor das Schuljahr zu Ende ist.

peterpeter10 10.08.2017, 12:37

Danke hast mir sehr geholfen 😘

1
polarbaer64 14.12.2017, 19:30

Dankeschön für´s Sternchen :o) .

0

Nein man kann durch einen solchen Wechsel keine Klasse überspringen.

peterpeter10 10.08.2017, 12:29

Wo würde ich eine klasse überspringen ?

0

Was möchtest Du wissen?