Gymnasium 7 klasse

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kann dir in jeder Klasse "passieren". Das hat nichts mit der Unterstufe zu tun. Mein Sohn kommt jetzt in die 8. Klasse, und auch hier sind wieder einige auf die Realschule gewechselt.

Ich denke, wenn du diese Hürde der 8.Klasse schaffst, wo dann noch zusätzlich Spanisch oder Russisch und NWT dazukommt, dann hast du es gepackt, sofern deine Noten die 4 nicht unterschreiten.

Ansonsten gilt, wie in jedem Zeugnis, dass 5er und 6er ausgeglichen werden müssen, sonst bleibt man sitzen.

Fliegen tut eh keiner (außer wegen ungehorsamen Verhaltens). Man bekommt höchstens eine Empfehlung, auf die Realschule zu wechseln. Zwingen kann dich keiner.

Wenn du lieber ein schlechtes Abitur hast, wie einen guten Realschulabschluß ;o).... . Das müssen letztendlich deine Eltern (mit dir) entscheiden. Aber nicht die Schule.

Also das Probehalbjah kannst du nicht bestehen, wennn du 3 Fünfen auf dem Zeugniss hast. Daann kommt man in die sekundarschule. Wenn du 2 Fünfen auf dem zeugniss hast, fliegst du nicht raus, musst aber sitzen bleiben. (also, 7 klasse wiederholen) Aber du kannst deine fünfen ausgleichen, mit einem Haupfach zBs. Deutsch, Mathe, Englisch. Das heisst, wenn du auf dem zeugniss eine Fünf in mathe hast, aber eine 2 in Englisch, Wird die Mathe note zur 4 oder 3. Also das Probehalbjahr zu bestehen ist schwierig. (wer hat 3 Funfen auf dem Zeigniss?ich jedenfalls nicht....) Ok, dann noch viel Glück und alles gute, MfG: 4Play2game

Natürlich kann man auch später noch "fliegen".

natürlich kannst du fliegen oder hast du gedacht du bist sicher:)

lg bryant

knuddel007 17.08.2011, 15:32

ich habe eher gemeint das wenn man z.B eine 5 und der rest 4 und 3 und 2 sind ob man dann auch fliegt?

0

man kann jeder zeit fliegen! :D

kannst du trotzdem

Was möchtest Du wissen?