Gymnasium 11. Klasse schwer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Einführungsphase wird man eigentlich ganz gut darauf vorbereitet. Klar. Oberstufe ist etwas anderes als Mittelstufe. Höhere Anforderungen werden von dir verlangt und ein gewisses Maß an Selbstdisziplin, da kaum noch Hausaufgaben kontrolliert werden, man sich mehr selbst erarbeiten muss und an sich auch mehr Stoff hat. Anfangs ist es immer ein wenig schwer, aber späterhin hat man sich daran gewöhnt und findet es gar nicht mehr so schlimm.

ja, wenn die zeit mit den klausuren halt kommt, dann bin ich immer im stress :)

0
@MrMambo

Da solltest du dir deine Zeit zum Lernen zu einplanen. So früh wie möglich beginnen, damit du, wenn die Arbeiten geschrieben hast, nur noch kurz wiederholen musst.

0

Hm also auf meiner Schule in Hessen wird man in der neunten (mit G8) auf die Oberstufe sehr gut vorbereitet, ich kam sehr gut klar, aber ich fand die E-Phase schwieriger als die 12/13 :)

hattest du noch 13 Jahre Schule??

0
@MrMambo

Nein, ich hatte G8, ich hab die 13 mal noch angehängt, weil es der bei G9 ja entspricht :)

0

Mmh, also cih finde es nicht schwerer eher leichter

Was möchtest Du wissen?