Gymnasiasten

12 Antworten

ehm, du bist mal auf jedenfall kein "dummer" mensch und wenn dein freund mit dir wegen SOWAS schluss macht dann war ers eindeutig nicht wert. ich hasse diese Gymi-assis (sry, böse ausgedrückt, ich meine nur die leute, die sich angesprochen fühlen sollten, es gibt auch klasse leute die aufm gym sind und nicht arrogant sind^^) die sich immer für was besseres halten, kanns mir jeden tag von meiner schwester anhören. die hat ihr abi, ich war realschule,hatte nen 1,6 schnitt und mach jetzseit über 3 jahren meine ausbildung zur erzieherin. sie macht.. hm..nichts.. ^^ tja sogar realschüler haben manchmal das gefühl in gegenwart von abiturienten "unwürdig" zu seinXDD. würde er dich etwa wieder" zurückwollen" wenn du auf dem gymi wärst oder was?! lass dich nicht verarschen. ne schlimmere verletzung als wenn sich mein freund für mich schämen würde könnte er garnicht bringen. da könnte er sich definitiv schleichen für immer. zum thema: wenn ein mensch irgendetwas wirklich schaffen will und alles daran setzt und du dich von der hauptschule aus hinhockst jeden tag 2-3 stunden hausis machst und latein/französisch büffelst, ja dann kannst dus schaffen:) du kannst auch aufm keyboard klavierstücke spielen lernen, obwohl du nie gespielt hast vorher (zb. mit youtube tutorials :DD ich bin begeistert gewesen), oder du lernst ne sprache wie spanisch oder italienisch. geht alles wenn man sich dahinterklemmt. ich glaube kein mensch ist zu "dumm" oder wenig intelligent um "theoretischen" schulstoff zu büffeln. aber für ihn würde ich das nicht tun sondern aus eigenem interesse wenn dann:) lg narave

Dein Ex-Freund ist ein A....! Klar, auch Hauptschüler können durchstarten! Kommt sogar recht häufig vor! Ein Freund von mir, der machte auf der Abendschule erst den Realschulabschluß, dann das Abitur , nach.Er studierte dann Philosophie und Volkswirtschaft! Du kannst den Realschulabschluß machen.Und auch Abitur. Oder das Fachabi. Es gibt sogar Förderschüler, die bis zum Realschulabschluß oder gar Abitur gebracht werden. Es kommt eben sehr oft auch auf die LehrerInnen an.Sei nicht traurig, der Typ hat dich gar nicht verdient! Viel Glück!

Ist verständlich, bin auch auf dem Gym und weiß, dass bei uns die Hauptschule den Ruf auch echt weg hat. Daher entstehen dann wohl solche Gedanken anderer .. zu Deiner Frage, JA, das geht. Man kann auf der Hauptschule ja den 10 B - Abschluss machen, der der Realabschluss ist. Wenn Du dann bei dem Abschluss noch den Q-Vermerk hast, kannst Du aufs Gymnasium gehen. Und wenn Du Dein Abi hast, kannst Du studieren :)

Was möchtest Du wissen?