Gweicht halten wie viel essen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo engelsleben456,

um dein aktuelles Gewicht zu halten, brauchst du bei mittelmäßig viel Bewegung ca. 2100 kcal pro Tag.

Wenn du regelmäßig Sport (durchschnittlich 30-60 Minuten pro Tag) machst, brauchst du 2600 kcal.

Es ist wichtig, diese Kalorienzahl im Durchschnitt zu erreichen, damit du dich altersgemäß entwickelst. Unter 2000 kcal solltest du auf keinen Fall essen, um deinem Körper nicht zu schaden.

Wenn du wieder ausreichend Kalorien zu dir nimmst, wirst du wahrscheinlich abgebaute Muskeln wieder aufbauen. Es könnte also sein, dass du wieder wenige Kilos zunimmst.

Das ist aber durchaus positiv, da sich dein Körper von einer viel zu niedrigen Kalorienzufuhr erholen muss.

Wahrscheinlich fällt es dir nach einer längeren Zeit des Abnehmens schwer, wieder sofort doppelt so viele Kalorien zu dir zu nehmen wie vorher. Deine Idee, die Energiezufuhr langsam zu steigern, ist also sehr gut.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Du wiegst zu wenig und wirst dein Gewicht mit einer ausgewogenen Ernährung nicht halten können

2. Du hast zu wenig gegessen, viel Muskelmasse verloren und deinen Grundumsatz rapide in den Keller gefahren

3. Vergiss die Waage. Sportliche 56kg würden dir gut tun und du könntest alles futtern was du willst. Mit 50kg bleibst du ein Hungerhaken der auf ewig bei seinen bescheuerten 1000-1200kcal herummurxt. Lebensqualität ist das keine und deine Organe werden auch nicht ausreichend versorgt und weiteres Muskeleiweiß abgebaut, dass für einen höheren Energiebedarf sorgen würde.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Iss normal (also 2000 kcal pro Tag) und nimm ein paar Kilo wieder zu, du hast dich mindestens 5 kg zu weit runter gehungert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1800 ist in Ordnung.
Sport aber nicht vergessen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?