GV ohne Kondom..Krankheit eingefangen? Testen lassen? Aids?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Wenn ihr beide gesund und euch treu seid, ist Sex ohne Kondom gar kein Problem.
  • Krankheiten müssen ja irgendwo herkommen -- entweder weil der andere schon vor der Partnerschaft infiziert war oder zwischendurch fremdgegangen ist.
  • Sex ohne Kondom erfordert also das Vertrauen, dass der andere gesund ist. Das kann man notfalls testen lassen. Bis auf HIV verursachen ja eigentlich alle Krankheiten deutlich akute Symptome, so dass man sie nicht übersieht oder hinwegtäuschen kann. Einzig ein HIV-Test, eventuell auch Hepatitis-Test wären sinnvoll zu Beginn einer Partnerschaft.
  • Sex ohne Kondom erfordert das Vertrauen, dass der andere treu ist und nicht fremdgeht. Dann und nur dann ist man sicher vor neuen Infektionen.
  • Mach dich nicht verrückt.

Erstmal vorweg um dich zu beruhigen. Schlimm wäre nur HIV. Du könntest also mit deinem Freund zum Gesundheitsamt gehen und dort mal einen HIV Test machen lassen. Der Test dort ist anonym und kostenlos. Du gibst Blut ab und eine Woche später hast du dein Ergebnis. Geht ruck zuck. Dort beim Gesundheitsamt kann man auch auf alle anderen Geschlechtskrankheiten testen lassen. Die anderen Krankheiten kosten dann aber ein wenig Geld. Wieviel kann ich dir nicht sagen. Aber so viel ist es nicht.

Alle anderen Geschlechtskrankheiten wie Tripper, Chlamydien, Syphilis und Co sind alle behandelbar bzw. heilbar. Also alles andere außer HIV sind in der Regel "harmlos".

Also mach dir nicht zu viele Sorgen.

Lasst einfach mal einen Test machen und dann weißt du Bescheid.

Man wird schnell ängstlich, wenn man so über Krankheiten im Internet liest. Wenn du kein Jucken verspürst, dann wird so auch nichts sein. Glaub mir das merkst du. Aber bezüglich Aids kann man das nicht genau sagen. Denn das merkt man erst, wenn es sozusagen zu spät ist. Du kannst dich gerne auf HIV testen lassen und danach weißt du mehr und hast ein ruhigeres Gewissen. Hattest du oder dein Freund denn vorher was mit vielen anderen Geschlechtsverkehr? Wenn nicht könnte man HIV eigentlich auch ausschließen

Syphilis zb. merkt man in der regel erst im Stadium 2 und das äußert sich nicht durch brennen, sondern meistens durch Hautausschlag.

Also nicht alles merkt man sofort.

Hattest du oder dein Freund denn vorher was mit vielen anderen Geschlechtsverkehr? Wenn nicht könnte man HIV eigentlich auch ausschließen

Die Anzahl der Partner spielt keine Rolle. Es ist egal ob man vorher mit 10 leuten Sex hatte oder nur mit einem. Danach kann man also nicht gehen.

0
@MaxGuevara

ich weiß aber das kann trotzdem ein auslöser sein. wechselnde geschlechtspartner ist ja eigentlich ein zeichen dafür dass man nicht jeden davon wirklich kannte und deren vorgeschichte und dann kann es sein dass jemand davon hiv hat. so meint ich das. lass dich einfach testen dann weißt du mehr

0
@ViktoriaK

ja ja sicherlich.

Aber wenn du jetzt deinen Freund nach den Sexpartnern vor dir fragst und er sagt dann, dass er vor dir nur einen Partner hatte.

Kannst du denn davon ausgehen, dass er deshalb negativ ist? Nein. Denn du weißt auch nicht mit wem sein Sexpartner vorher sex hatte. Das ganze ist ein Kreislauf. Und einmal Sex reicht ja aus für HIV.

Also nützt dir das erfragen der Anzahl gar nichts. Es beruhigt dich vielleicht psychisch, aber medizinisch ist das völlig irrelevant.

nur ein test gibt wirklich sicherheit

0

Wenn dein Freund gesund ist und ihr euch treu seid besteht doch kein Anlass zur Sorge ?

Lasst euch beide untersuchen und wenn keiner was hat und du die Pille nimmst, ist auch ein Kondom nicht notwendig.

Wenn dein freund und du keine krankheiten habt könnt ihr es auch ohne kondom machen. Man muss sich halt nur gegenseitig vetrauen und sicher sein dass keiner von euch fremdgeht. Also solltet ihr euch beide testen lassen

Du kannst das ganz einfach bei deiner Ärztin ansprechen.

Aber denk auch an deinen Partner.

Was möchtest Du wissen?