Guy 8 Tore vs Kakashi dual Ms?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Guy 59%
Kakashi 41%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Guy

In einem 1v1 kann man sich immer auf vielschichtige Szenarien beziehen.

Wenn Guy sofort seine 8 Tore anwendet muss er sich jedoch beeilen da er diese nur eine sehr kurze Zeit aufrechterhalten kann bzw nur einen Augenblick.

Kakashi hingehen wird ebenfalls nur sehr kurz seine Susanno-Form aufrechterhalten können - jedoch möglicherweise knapp einige Sekunden länger als 8 Tore.

Da Guy sich aber zu schnell bewegt wird er wahrscheinlich das Susanoo brechen können - vielleicht auch schon beim 7 Tor - jedoch sobald Guy von den Kamui-Shuriken getroffen wird war´s das.

Guy

Guy.

Beide sind zwar in dieser Form sehr stark, wie man es auch im Ninjaweltkrieg sah. Aber ich denke, dass Guy beim 8. Tor eine Chance gegen Kakashi DMS hat. Hier ist nämlich Durchhaltevermögen sehr entscheidend.

Kakashi hat einen richtig guten Sussanno. Es ist ein Fernkämpfer der mit Kamui-Shuriken wirft(Die betroffene Stelle mit dem Shuriken teleportiert er in seiner gewünschten Stelle). Es ist wahnsinnig schwer ihnen auszuweichen, wie man im Kampf gegen Kaguya sieht, obwohl sie selbst Raum und Zeit Jutsus hatte. Aber mit Guys Geschwindigkeit sollte das kein Problem sein. Kakashi müsste im Distanz bleiben, was jedoch schwer wird. Wenn Guy ihn mit dem sogenannten ,,Yagai" trifft, könnte es aus für Kakashi sein, daher ist hier die Ausdauer sehr wichtig.

Das Problem bei Kakashi ist, dass er zwar viele Jutsus drauf hat, diese aber sehr selten anwenden kann, da er nicht genug Chakra dafür hat. Guy könnte den Kamui-Shuriken, welches die beste Angriffstaktik von Kakashi ist, begrenzt ausweichen, bis er Kakashi mit seinem Yagai trifft und es dann vorbei ist.

Ich will Guys 8 Tore jetzt nicht zu hoch darstellen. Bedenken muss man, dass er im Kampf gegen Madara, viele Knochenbrüche bekam und vor allem er es niemals alleine geschafft hätte, soweit zu kommen. Daher muss Guy schnell versuchen Kakashi zu treffen, sonst wars das mit seiner Ausdauer und seinem Leben.

Woher ich das weiß:Hobby – No one cared who I was until I put on a mask
Von Experte Niklas9326 bestätigt
Guy

Guy könnte auf Zeit spielen er könnte im 7 Tor wo er auch richtig krass ist kakashi versuchen solange anzugreifen bis er die DMS verliert weil er sie nicht ewig benutzen kann. Weil es nicht seine Augen sind. Wenn er dann geschwächt ist kann er ins 8 Tor was er vllt nicht mal braucht. Und ihn dann komplett kaputt machen. Wenn kakashi ihn in obitos Dimensionen befördern würde, wäre es ein Eigentor. Und das susanoo bringt auch nichts weil er den kamui shuriken ausweichen kann er bewegt sich im 8 Tor mit Lichtgeschwindigkeit und guy könnte mit einem tritt das susanoo durchbrechen also würde keine verteidung sein.

Woher ich das weiß:Hobby – Schau mir animes an
Kakashi

Kakashi könnte sich einfach dauerhaft "auflösen" wie tobi es immer getan hat. (Oder durchschichtig machen, habe den Begriff leider nicht mehr im kopf)

Da Guy seine 8 Tore nur sinnlos verbrauchen würde und keine Möglichkeit hat in Kakashis Demension zu kommen oder ihn anzugreifen wars das auch schon für ihn.

Außerdem hat kakashi noch das op'ste Susanoo. Kamui, seine Intilligenz...

Woher ich das weiß:Hobby – öfter geschaut, highlights und YT Videos konsumiert♡
Oder durchschichtig machen, habe den Begriff leider nicht mehr im kopf

Glaub du meinst materialisieren

1
@Anwesend

Ja, genau danke hahaha, ich konnte mir den begriff noch nie merken. Gebe mir aber mühe

1
Kakashi

Ich glaube auch das Kakashi gewinnen würde, allerdings weiss man nicht wie lange Obitto seine Augenkraft an Kakashi weitergeben könnte. Mit ewigem (gemeint bis Guy verloren hat) Sharingan hat guy keine chance, weil Kamui einfach OP wäre.

Was möchtest Du wissen?