Gutschrift als Beleg? - Steuererklärung

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Da ich nur meine Steuererklärung nur über Einnahmen-Überschuss-Rechnung mache muss ich ja eigentlich Belege zur Glaubhaftigkeit dazu legen

Musst Du das?

Wenn das Finanzamt Belege anfordert ohne darauf einzugehen dann kannst Du erstmal Kopien hinschicken.

Wurde mir zumindest in den ersten zwei Jahren von dem Finanzheini empfohlen.

0

Schicke nie meine Gutschriften an das Finanzamt. Denen reicht eine EÜR.

Sollte das Finanzamt die Belege anfordern musst du sie wohl oder übel hinschicken. Mit Kopie werden sie sich nicht zufrieden geben.

Was möchtest Du wissen?