Gutmütige Menschen, wo sind sie?

5 Antworten

Unter anderem bei den Menschen die hervorragende Hilfsorganisationen gegründet haben.

Martin Aufmuth - Gründer von EinDollarBrille

Er erfand eine Brille, die sich auch die ärmsten Menschen dieser Erde leisten können.

https://www.youtube.com/watch?v=E4MwCbGGxwY

Michael Stahl Gründer von Protactics

Organisation für Kinder und Jugendliche, welche gemobbt werden

https://www.protactics.de/michael-stahl/

Don & Deyon Stephens Gründerehepaar von Mercy Ships

Mit Schiffen die medizinische Hilfe in den ärmsten Staaten Afrikas bringen.

https://www.youtube.com/watch?v=LVQ5zeLovuQ

Klaus-Dieter und Martina John Gründerehepaar des Hospitals „Diospi Suyana“

Sie  bauten nur mit Spenden ein modernes Hospital für die armen Quechua-Indianer in den Anden Perus. 400.000 Patienten bis heute.

https://www.youtube.com/watch?v=RQA0fPaiBMg

Tobias Merkle - Gründer der Hilfsorganisation "Hoffnungsträger".

Viele tolle Projekte in Deutschland und weltweit.

https://hoffnungstraeger.de

Stella Deetjen Gründerin von back-to-life

Hilfe für die Frauen Nepals

https://www.youtube.com/watch?v=2_XHtBBV23Y

Nick Vujicic - Topp-Motivator für unzählige Menschen

„Wenn ich alles tun kann, ohne Beine und Arme zu haben, dann kannst Du es auch!“

https://www.youtube.com/watch?v=XzvUDOpc6xI

Rosi Gollmann Gründerin von andheri hilfe

Unter anderem 1.000.000 Augenoperationen in Bangladesch

https://www.youtube.com/watch?v=mCXvGBGUnZc

Natalie Schaller Gründerin von [eyd]

Sie beschäftigt für ihre Modelabel ehemalige Prostituierte in Indien.

Tabea Oppliger, Burghard Schunkert, Kathy Izard, Denis Mukwege, Lea Ackermann, David Togni, Maggie Gobran, Waris Dirie, Uschi Glas, Christine Caine, Sabriye Tenberken, Tony Rinaudo Maria von Welser, Maria Luise Bruni, Ron Hall, Riley Banks-Snyder....(kann man alle auf youtube finden)

Alle diese Persönlichkeiten können nur so gute Arbeit leisten, weil sie von unzähligen gutmütigen Menschen ehrenamtlich oder mit Spenden unterstützt werden.

Caritas: Tafel

Die gibt es sicherlich auch in deiner Stadt. Da findest du gutmütige Menschen, die gratis arbeiten und gratis Lebensmittel verteilen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wir können gerne gemeinsam eine Tafel besuchen, dann kannst Du beobachten, wie "nett" ich, als weltfremd freundlicher Mensch, dort behandelt werde.

0

Wärst Du wirklich 68 Jahre alt hättest Du sicher die Erfahrung gemacht, dass die meisten Menschen keineswegs abgrundtief böse sind.

Wie kommt man auf sowas, dass man nur Böse kennt?

Du kannst mir gerne gutmütige Menschen zeigen. Das wäre mir, wenn es wirklich objektiv nachgewiesen wird, 100 Euro Belohnung wert.

0

Die sind meist keine Millionäre oder sowas es sind gabz normale Menschen und einer dieser Menschen ist meine Mutter und ja ich weiß dass das jeder sagen würde allerdings ist sie die „perfekteste“ Person die ich je in meinem Leben getroffen habe oder sonst was und ich glaube dass du da einfach dein Leben weiterleben solltest um solche Menschen zu finden und solange du kein „@r§€hl0€h“ bist glaube ich dass sie schon von selbst kommen werden aber wo man solche Menschen findet weiß ich auch nicht

schönen Tag noch!!!

Was möchtest Du wissen?