guthabenkonto-insolvenz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja sicher kannst du es einfach so abheben. Das ist ja nicht dein Lohn oder? Auch wenn es Lohn wäre, dürfen die nicht pfänden, weil es unter 950€ (glaub ich) ist.

Aber wenn es Lottogewinn oder sowas ähnliches ist und dein Treuhänder erfährt es, dann musst du was abdrücken ;)

bettina2008 05.09.2011, 15:04

dankeschön ich habe nochmal eine frage wenn ich etwas erbe und ich meine insolvenzanwältin darüber informiere muss ich dann meine gesamten schulden davon tilgen oder kann man ein vergleich machen

0
Kaugimmiautomat 05.09.2011, 17:03
@bettina2008

vom Erbe wird auch nur ein Teil gepfändet. Welcher, weiß ich nicht. Du musst deinen Träuhänder unbedingt darüber informieren, sonst gibts Probleme.

0
bettina2008 06.09.2011, 09:48
@Kaugimmiautomat

noch hab ich nichts geerbt aber wenn dann sag ich ihr natürlich bescheid weisst du wehn ich das geld dann geben muss den insolvenz oder der grundsicherung und darf man überhaupt geld besitzen für die altervorsorge oder irgendwas anderes hat einer ein tip

0
Kaugimmiautomat 08.09.2011, 19:19
@bettina2008

Sicher darfst du Altersvorsorge etc. haben. Ich hab sogar Sparbücher für meine Kinder und Bausparvertrag.

Wenn du was erbst, musst du es deinem Treuhänder bescheid geben und er wird das alles prüfen.

0
bettina2008 16.09.2011, 13:19
@Kaugimmiautomat

aber doch erst wenn das testament eröffnet ist oder nicht??und wie läuft das dann mit der grundsicherung??

0

hallo bettina,

deine frage lässt sich nicht sinnvoll beantworten, ohne zu wissen, ob du dich im eröffneten verfahren oder der wvp befindest und evtl. wie hoch bei dir einkommen und pfändungsfreibetrag sind.

(by the way, der aktuelle pfändungsfreibetrag für einen single ohne unterhaltsverpflichtungen beläuft sich auf monatlich 1029,99 €)

beste grüße bogard

Da Du nicht erwähnst, um was für Geld es sicch handelt, kann kein Mensch sagen was passiert wenn Du es einfach abhebst! Auch kein "Kaugummiautomat"!

Bedenke allerdings, das der Betreuer die Kontoauszüge sieht!

bettina2008 05.09.2011, 15:05

bis jetzt habe ich die auszüge noch nie vorzeigen muessen ausser am anfang vor 3 jahren

0
Kaugimmiautomat 05.09.2011, 17:05

Wenn es so eine Rückzahlung von Kaution oder was weiß ich was, dann darf es nicht gepfändet werden. Ich musste in den 2,5 Jahren auch keine Auszüge vorzeigen.

0

Was möchtest Du wissen?