Guthaben für Kundenkonto per Überweisung einzahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du einen Verrtrag abgeschlossen hast, werden alle Kosten von deinem Girokonto abgezogen, eine Überweisung wird nie gefordert. Auch bei einer Prepaidkarte bekommst du keine Aufforderung, Guthaben einzuzahlen. Zahle nichts, das Geld wird "irgendwo" landen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Angebot aus der Mail ist korrekt und definitv kein Phishing. Das ist eine Art Sicherheitsleistung für das Handy. Das wird von o2 bei manchen Kunden verlangt, weil sehr viele Kunden ein Handy für z. B. 1 Euro bestellen und dann nie die Raten zahlen und das Handy für o2 dann verloren ist. So hat o2 zumindest eine gewisse Sicherheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt nach Phishing, ich kann mir nicht vorstellen, dass o2 von dir irgend einen Betrag erwartet, den du auf ein Kundenkonto einzahlen sollst....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sophiehelen
13.10.2016, 11:42

Das ist mir noch gar nicht in den Sinn genommen. Da könntest du recht haben. Ich würde da ja auch fragen, ob diese Email tatsächlich von o2 kommt, aber da ich da nicht durchkomme wird das nichts. Ich werde es jetzt per Email versuchen. Danke dir :)

0

Was möchtest Du wissen?