guthaben aus Nebenkostenabrechnung wird nich ausgezahlt.was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schliesslich ist die Abrechnung seit April fertig und wir haben Ende Juni.

Ihr habt die Abrechnung aber noch nicht.

Folglich könnt Ihr noch gar nichts tun. Ist der Abrechnungszeitraum das Kalenderjahr hat der Vermieter Zeit bis zum 31.12.2016 die Abrechnung für 2015 zu zuschicken.

Bei der Eigentümerversammlung wurden mit Sicherheit nicht die Abrechnungen für die Mieter erstellt. Das muß nämlich der Vermieter machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MagicSunshine83 21.06.2016, 19:43

Wir haben die Abrechnung zugeschickt bekommen als diese auch an unsere Vermieterin rausgegangen ist. Also Mitte April

1
anitari 21.06.2016, 19:55
@MagicSunshine83

Eine Betriebskostenabrechnung von Eurer Vermieterin an Euch gerichtet?

Wenn ja hätte sie die Gutschrift längst erstatten müssen.

Fordert sie nachweisbar auf das umgehend, bis zum 30.06., zu tun.

Ansonsten verrechnet das Guthaben mit der nächsten Mietzahlung.

2

Dein Vermieter hat mit seiner Abrechnung für dich noch Zeit bis 31.12.16 (für 2015). Keinesfalls kann er die Abrechnung der Eigentümerversammlung 1:1 übernehmen. Nicht alle Kosten dürfen auf die Mieter umgelegt werden. Diese beschränken sich auf die in der Betriebskostenverordnung aufgeführten und natürlich nur  tatsächlich angefallene Betriebskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfen die leider hinauszögern; ?bis zum Jahresende?

Ein kleiner Trost für Dich, sie bekommen auch keine Zinsen darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
anitari 21.06.2016, 19:56

Das dürfen die leider hinauszögern; ?bis zum Jahresende?

Die Abrechnung, aber nicht die Erstattung des Guthabens wenn die Abrechnung dem Mieter zugegangen ist.

1
hoermirzu 21.06.2016, 20:09
@anitari

Das weiß ich leider nicht. Der Mieterverein müsste da aber verbindliche Auskunft geben können, eventuell sogar anmahnen.

0

Was möchtest Du wissen?