Gutes,günstiges Longboard für Mädchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hey :3 

Also ich kann dir sagen das du definitiv bissi mehr Geld einplanen solltest. Gute Anfänger boards kosten ca. 160-180 €. Boards die minderer Qualität sind, nehmen einem sehr schnell den Spaß am ganzen. 

Ich habe das jucker Hawaii pueo cruise und eine Freundin von mir eins von Apollo. Sind nun einige male zusammen gefahren. Ende vom Lied, sie hat keine Lust mehr. Während ich mich nach einem kleinen Hügel 200-300m durch rollen lassen kann, pusht sie ohne Ende und verliert den Anschluss.

Auch von der Qualität her. Ein billig board fühlt sich nich so schön unter den Füssen an. Zumal sind billig boards viiiiel schwerer. 

Also ich bin der Meinung, wer einmal billig kauft, kauft zweimal. 

Ich finde von jucker Hawaii das wailany echt hübsch. 

http://www.juckerhawaii.com/shop/JUCKER-HAWAII-Longboard-WAILANI

Oder was auch ein super beliebtes board für Einsteiger ist, ist das 9060 boobam (ist aber nicht so hübsch)

https://www.skatedeluxe.de/de/ninetysixty-boobam-39-4-100cm-komplett-longboard-2015_p83863?cPath=148&brand_id=448

Andernfalls empfehle ich auch mein einsteigerboard. Das jucker Hawaii pueo cruise (es ist sehr toll. Das Muster wurde ins Brett gelasert. Macht einfach was her)

http://www.juckerhawaii.com/shop/JUCKER-HAWAII-Longboard-PUEO-CRUISE

Oder eben das jucker Hawaii New hoku

http://www.juckerhawaii.com/shop/JUCKER-HAWAII-Longboard-NEW-HOKU_6?mt=1

Im Grunde mag ich nur sagen, dass du dir wirklich überlegen solltest ob du nich doch noch ein bisschen sparst und dir Spaß garantiert wird und nicht ein billiges board und einfach die Lust zu verlieren obwohl man das richtige Gefühl des longboardn nich nie richtig erfahren hat.

Ganz ganz liebe grüße Tiffany <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiffney90
30.01.2016, 21:16

Die BTFL boards machen mich ein bisschen stutzig ob die Preise nich hauptsächlich in die Grafik wandert. Nicht mal bei Titus oder skatedeluxe stehen Informationen zu rollen und Achsen. Auch das deck wurde nicht beschrieben. Würde ich die Finger von lassen

1
Kommentar von Jojo0412
31.01.2016, 08:17

Danke💕

0
Kommentar von longboared
31.01.2016, 11:21

Bei Skatedeluxe kannst du lange suchen! BTFL verkauft nicht bei reinen Online Händlern. Finde ich persönlich eine sehr lobenswerte Einstellung!

1

Die Boards von BTFL kann ich dir für den Anfang nur ans Herz legen. Wir haben hier in Hamburg wirklich gute Erfahrungen damit gemacht! Die Boards sind nicht nur hübsch, da steckt auch einiges an Entwicklung drin. BTFL legt bei der Entwicklung Wert auf die Bedürfnisse von Frauen, was bedeutet: schmalere Bretter und weichere Lenkgummis um auch bei weniger Gewicht optimal Kurven fahren zu können. Dünnere Funiere, damit leichtere Menschen den Flex merken. 

Vom Preis-/Leistungsverhältnis absolut top!!!

Die Mädels von BTFL kommen aus der Szene und haben namenhafte Teamfahrerinnen wie die Debbie (die ist mal für Simple Longboards) gefahren.

Im Entwicklerteam sind Leute von Indianer Skateboards dabei! Von denen wird man in naher Zukunft noch ziemlich viel hören!!!

Schaut mal auf https://www.endless-skate.de/btfl-longboards vorbei. Da sind die Boards ganz gut beschrieben!

Wenn du auf die Grafiken von denen stehst, dann solltest du zugreifen! Es gibt kaum bessere Boards für Mädels in dieser Preisklasse!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

joa, BTFL stellt eigentlich schon ziemlich günstige einsteiger boards her (die qualitativ übrigens völlig in ordnung sind)

andere alternativen hat Tiffney90 hier ja schon genannt.

wenn du noch weniger ausgibst wirst du vermutlich nur mist kaufen, gute longboards gibt es grundsätzlich nicht unter 130€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://m.titus.de/detail_Quivers_1006130

Kaufen und glücklich sein. Würde lieber auf Bewährtes und nicht auf BTFL zurückgreifen wo scheinbar nur die Opik und die Mädchen-Optimierung beworben wird. Glaub mir, das Verlinkte fährt sich besser. Und der Preis und die Optik sind auch unschlagbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tiffney90
30.01.2016, 21:55

146€ mit Paris Achsen ? Nice. Und das disgne is auch noch geil. Nur ich finds zu klein. Is ja mehr City cruiser. Aber setup echt top. Vorallem zu dem preis. Is bestimmt richtig nice zum carven.

LG. Tiffany

1
Kommentar von Jojo0412
31.01.2016, 08:22

Ich möchte einfach nur fahren.Ich hab nicht viel Ahnung von Longboard&co,deshalb brauche och eure Hilfe.Könntet ihr mirv Tipps geben,was ein gutes Longboard haben sollte?

0

Hier gibt es günstige: http://blogurl.de/58Ukm . Zumindest habe ich meiner Tochter eins davon Geschenkt. Ich hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt nicht immer auf die marke drauf an:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab meins von ebay bestellt! Es ist von "XQ max", hat ca.90€ gekostet und bin echt sehr zufrieden:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?