Gute/schlechte Menschen?

8 Antworten

Weil die Guten Menschen später im Paradies dafür belohnt werden, für ihre guten Taten.

Ich hab es mittlerweile auch mehr als genug gemerkt, dass gute Menschen einfach die Arschkarte haben und Unloyale, dreckige, schlechte Menschen alles gegeben wird.

Aber das wird sich nach dem Tod alles auszahlen lassen.

Ist das nicht schwarz/weiss denken? Meinst du nicht, dass jeder Mensch seine guten und schlechten Seiten hat und jeder sein Päckchen trägt?

0
@Arbeitssittich

Ich glaube an Allah und bin Muslim und alles gute was du tust wird sich später auszahlen. Dafür wirst du in diesem Leben sehr gefordert. Ob du deine Grenzen überschreiten möchtest ist eine Sache, ich mach es aufjedenfall. Aber es ist nicht so, dass du nur Pech hast, weil mir sind für einige meiner guten Taten auch sehr gute Sachen passiert. Alles was dir widerfährt tut Allah für dich. Wenn du z.B nicht dieses eine Mädchen bekommen hast, wofür du Tage geschwärmt hast, dann hat Allah was viel besseres für dich.

1
@Arbeitssittich

Das kannst du dir doch Leicht interpretieren Bruder.

Einen guten Menschen erkenne ich daran, dass er anderen hilft ohne was dafür zu verlangen, weil er es für sich tut. Ein guter Mensch, ist jemand dem du komplett vertrauen kannst, bei dem du dich wirklich sicher fühlen kannst und keine Bedenken im Nachhinein hast, dass er dir schlimmes könnte.

Ein schlechter Mensch ist das komplette Gegenteil : Unloyal, Neid und Missgunst, freut sich bei fast keiner Scheiße von dir, will besseres haben als andere, würde für wenige Euro seinen Besten Freund verraten und und und...

0
@Bambusleitung12

Ich bin ne Schwester, kein Bruder.
besteht nicht die Möglichkeit, dass jemand dem einen was schlechtes wünscht, Neid an den Tag legt - aus welchen Gründen auch immer - und dem anderen selbstlos hilft?

ist diese Person nun ein guter oder schlechter Mensch?

0
@Arbeitssittich

Tut mir leid, ist schwer einzuschätzen auf GuteFrage wer ein Mann oder eine Frau ist 😆

Und wie ich sagte, dass musst du dir denken. Wie empfindest du denn, wenn das jemanden macht? Würdest du von dir aus denken, dass er ein guter Mensch ist nachdem er einen unschuldigem Menschen, der was erreicht hat Neid und Missgunst gegeben hat und ihm was schlechtes wünschte, dafür aber jemand anderen bei was geholfen hat?
Meiner Meinung nach für mich kein Mensch mit guter Seele, aber ich darf niemanden beurteilen, ich bin nicht Allah.

Und wenn ich das noch sagen darf, sowas hab ich noch nie gesehen bzw miterlebt, nur eigentlich einmal, dass einer demjenigen schlechtes Gewünscht hat aber seinen engsten Freunden hilft.

0
@Bambusleitung12

Was ich dir versuche klar zu machen, es gibt kein gut/böse. Der eine ist zu dir böse, zu den anderen loyal. Sogar ein Barak Obama führte mehrere Kriege und bekam trotzdem den Friedensnobelpreis. Ein Trump dagegen wird als Teufel angesehen und führt keinen einzigen Krieg. Merkste was? Nehmen wir an, du hast ne Exfreundin. Die hat dich übelst betrogen und zum Narren gehalten. Jetzt hat sie nen Partner, zu dem ist sie absolut loyal, fürsorglich und treu. Ist sie jetzt ein schlechter oder guter Mensch?

0
@Arbeitssittich

Jeder Mensch sieht es wie er es möchte. Ich habe dir meine Beispiele geschildert und für mich gibt es gut und schlecht. Und bis der Mensch sich nicht zum guten geändert hat, bleibt er ein schlechter Mensch.

Wenn meine Ex-Freundin mich betrogen haben sollte, mir das Herz aus dem Leib gerissen hat, aber dafür nen neuen anderen gefunden hat zu dem sie Loyal ist, dann haben sich wie ich vorhin sagte, 2 Ungeziefer gefunden. Das sag ich nicht aus Hass oder Wut, weil ich bleib hier unparteiisch

0

Weil schlechte Menschen ihre Interessen durchsetzen, wenn sie das können, auch wenn sie dabei andere Menschen zu Unrecht beeinträchtigen. Die sind ja auch darum "schlecht", dass die gar kein Rechtsempfinden mehr haben!

Für mich sind das keine schlechte Menschen sondern ein Gesunder Menschenverstand was du genannt hast

0
@KokosH2o

Gesund ist auch sozial. Übermäßiger Egoismus ist nicht gesund.

0

Was für Beweise oder Beispiele hast du ? Und wie definierst du gut und schlecht ?

Gut und schlecht ob es das überhaupt gibt?

Man sollte Glück nicht missbrauchen es ist nur ein kleiner Moment mehr nicht danach geht es weiter...

Was sind denn gute/schlechte Menschen?

Was möchtest Du wissen?