Gutes Zeichnenprogramm am pc - möglichst freeware?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Naja, mit Paint würde ich jetzt nicht anfangen. Das ist bestenfalls ein Kinderprogramm und hat nichts mit Anfänger zu tun. Das bringt sich gar nichts. Photoshop ist natürlich schon eine bessere Wahl. Aber da du ja hauptsächlich malen willst und den ganzen Schnickschnack von Photoshop ja eigentlich nicht brauchst, würde ich dir zu "Corel Draw" raten, weil du bei diesem Programm die Möglichkeit hast sehr realistisch zu malen. Ich meine jetzt nicht allein, das was du malst, sondern schon allein wenn du bei der Werkzeugleiste auf z.B. Ölpinsel klickst, wird schon ein einzelner Strich damit aussehnen, als hättest du auf einem Papier mit einem richtigen Ölpinsel gemalt.

Zeichnungen mit Maßstäben: Open Office - Draw

Für Maßzeichnungen von Möbeln für Anfragen bei Tischlern verwende ich sehr gerne Open Office - Draw:

Auch andere Zeichenprogramme für verschiedenste Zwecke, gereiht nach Beliebtheit, findet man unter folgendem Link:

http://alternativeto.net/desktop/open-office-draw/

http://www.artweaver.de/ Es gibt zwei Versionen, eine ist kostenlos und dazu noch auf deutsch. Artweaver ist nicht wirklich bekannt, aber für ein Freewareprogramm hat es richtig viele nützliche Funktionen. Es ist mir sogar lieber als gimp, obwohl ich gimp auch empfehlen kann. Früher war es mein lieblingsprogramm. Ist fast wie Photoshop, nur am anfang ist es schwer sich umzustellen. Naja... kannst ja herunterladen und ausprobieren, was für dich am besten ist. : - )

Hi, ich würd dir auch gimp empfehlen, das funktioniert im prinzip genauso wie photoshop, aber ist eben umsonst :)

http://www.gimp.org/

Von paint rat ich dir ganz ab, da bekommt man meiner Meinung nach kaum was gescheites hin und man ist doch sehr eingeschrenkt, was brushes, filter und verschiedeme Pinsel angeht^^

für den Einstieg würde ich es mit PAINT versuchen, erweitern kannst Du dann immer noch. Das beste bleibt natürlich Photoshop

Gimp 2, du brauchst dort aber ein wenig einarbeitungszeit, weil das Programm doch sehr komplex ist. Ansonsten empfehle ich Autodesk Sketchbook, was aber keine Freeware ist.

Photoshop ist NIE umsonst! Lad dir GIMP!

Was möchtest Du wissen?