Gutes und schnelles Essen als Sportler?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Haferflocken geben einfach total Power, wenn ich morgens meine 200g haferflocken essen, könnte ich mittags 100x durch es komplette Büro sprinten ;D Und Eiweiß ist natürlich auch sehr wichtig.. ich geh immer hin 250g quark (20% fett) und 250ml Milch in den Shaker, dann noch ein bisschen kakaopulver drauf und runter damit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paschulke82
07.10.2011, 18:05

Der deutsche nimmt im schnitt beriets 50% mehr Eiweiß zu sich, als für ausgiebige sportliche Aktivität und Muskelaufbau verwertet werden kann. Pflanzlcihes eiweiß ist auf jeden fall zu bevorzugen.Am besten kombiniert man Vollkornprodukte, Nüsse und Hülsenfrüchte.

0

Was möchtest Du wissen?