gutes und leichtes fotobearbeitungsprogramm gesucht

2 Antworten

Gimp ist eins, das gut ist, stimmt, aber wenn du wirklich was willst, das auch die Haut schön hinbekommt, dir aber Adobe zu kompliziert ist (was ich gut verstehe, ich hab das auch nie wirklich vollständig verstanden), kann ich dir noch Fotoworks empfehlen. Die haben gerade eine aktualisierte Version herausgebracht: https://www.amazon.de/Fotoworks-Version-Bildbearbeitungsprogramm-Bildbearbeitung-Deutsch/dp/B00H7EZ6FG von 2017. Das ist grade für Anfänger noch gut, finde ich. 

In den Rezension gibt es sogar witzigerweise einen, der sagt, dass er was gesucht hat, das für "Amateure" geeignet ist. Das ist Fotoworks schon.

Wenn du Fotobearbeitungen professionell machen willst, kommst du um Adobe nicht herum, aber sonst ist es leider echt so, dass man nicht 2000 Euro ausgeben muss. 

also ich würde bei photoshop bleiben. da für deine gewünschten effekte bei photoshop die authentischsten ergebnisse bei rauskommen. lies dich etwas rein und übe bisschen. dann klappt das schon.

Was möchtest Du wissen?