Gutes tun und damit Geld (seinen Lebensunterhalt) verdienen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du fest daran glaubst, ist alles möglich. Du kannst mit deinem Glauben alles erreichen, was du dir von Herzen ersehnst und wünschst. Geld, Menschen, Beziehungen… egal was ! Es heißt ja, es geschieht alles an was du glaubst! Glaube versetzt Berge!

Frankishsoul1 08.03.2014, 10:42

Du hast dann sicherlich alles, was Dein Herz begehrt, nämlich

"viel Geld, kennst nur tolle Menschen, eine vorbildliche Beziehung u.s.w."

Graturliere, ja so "einfach" ist das Leben und deshalb gibt es auf der Welt auch überhaupt kein Elend. Gibt es aber und nicht zu wenig. Glauben nunmehr die Menschen nur an das "Falsche".

0

Hmm. Seh es positiv: Wenn du von Hartz IV wegkommst, dann hat du schon manchen Menschen etwas Gutes getan: Dir und deiner näheren Familie. Es wäre schön, wenn du etwas findest, bei dem du Menschen helfen kannst. Aber man sieht schon was in unserer Gesellschaft wichtiger ist. Kriminalität in der Wirtschaft wird viel härter bestraft. Echt schade.

Du könntest dich als Altenpfleger (Ausbildung) bewerben - die werden händeringend gesucht und man verdient damit auch etwas Geld.

hallo!

das ist sehr frustrierend. - und angeblich haben wir doch fachkräftemangel?

was war das für ein betrieb, handel, handwerk oder industrie? was hast du gelernt? kaufmännisch oder technisch?

in welcher gegend bist du denn ?

was würdest du denn am liebsten machen, wenn du alle möglichkeiten hättest?

das blöde ist, wenn du erst mal in hartz4 bist, wirst du est mal arm gemacht.
und mit eingeschränkten finanziellen möglichkeiten bleibt auch wenig spielraum , sich optimal zu entwickeln.

arbeitet deine frau? - kleine/grosse kinder? - wie wohnst du? eigentum/miete?

wenn man vermögen / ersparnisse hat, kann man leichter etwas daraus machen, ggf selbständigkeit, eigene ideen verwirklichen.

aber aus hartz4 rauskommen ist sehr schwer.

bist du entlassen worden, nach langer zeit? bekommt man da keine abfindung?

grüss aus dem neckartal

a. klautke


Gutes tun und damit Geld (seinen Lebensunterhalt) verdienen?

Möchte endlich weg von Hartz IV und wieder Geld verdienen um meine Familie gut ernähren zu können.

Nach HUNDERTEN Bewerbungen, habe ich dennoch keinen nornalen Job bekommen.

Zu meiner Person, Bin Männlich, 42, verheiratet, mit zwei Kindern, zur Zeeit arbeitssuchend, war Abteilungsleiter in einem Grossen Elektrounternehmen (weiss also auch wie man gut Bewerbungen und andere Schriftstücke schreibt)

Möchte gerne gutes tun, aber damit auch meine Familie ernähren können. Geht das?

Klar geht das, schau Dir doch die ganzen Maßnahmeträger an, die leben super davon anderen "Gutes" zu tun ;)

Webmaster3D 11.03.2014, 10:43

Maßnahmeträger?

0
Urknall 11.03.2014, 17:53
@Webmaster3D

Na die Anbieter von den sogenannten Ein-Euro-Jobs, Bewerbungstraining, etc..., eben all das schleimige Volk, was mit Arbeitslosen richtig Kohle verdient und fest davon überzeugt ist damit den Leuten noch was Gutes zu tun ;)

0

Was möchtest Du wissen?