Gutes Trekkingbike gesucht?

1 Antwort

http://www.fahrradmanufaktur.de/de/index/einstieg_trekking.php

Deutlich besser als das Kakkhoff. Auf eine Federgabel sollte man verzichten. 7-fach hinten ist das Billigprodukt von Shimano. Die Gänge würden ausreichend, aber das Ding ist nicht sehr stabil, deshalb nimmt man besser mindestens 8-fach (24-Gang).

Ebenfalls zu vermeiden sind diese Federstützen.

Es gibt einige wenige andere Anbieter von Rädern, die diese Kriterien erfüllen, auch für knapp unter 500 €. Muss man gut googeln.

Will man das Ganze in leicht, kommt man unter 700 nicht weg.

 

Gang schalten (Nabenschaltung) führt oft zu plötzlichem Leerlauf.. und die Kette rattert.. brauche ich ein neues Rad oder kann man das reparieren?

Hallo zusammen,

zunächst ein paar Details zu meinem Rad: Es ist ein ca. 15 Jahre altes Trekkingbike von Winora (Modell Jamaica) mit 7-Gang Nabenschaltung (Shimano...). Nicht mehr das Coolste, aber es läuft!

Ich habe es kürzlich zum Dorfhändler gebracht, um die Kette zu wechseln. Das hat er zwar hinbekommen, jedoch muss er auch irgendwas anderes gemacht haben (was er dann bestritten hat), denn jetzt "rattert" die Kette manchmal, stockt gelegentlich beim Rückwärtsschieben und beim Schalten in höhere Gänge oder auch wenn ich z.B. kurz nicht trete, lande ich plötzlich für ein paar Sekunden im Leerlauf (und strampel wie wahnsinnig), bis es sich wieder einfängt oder ich über Hin- und Herschalten irgendwann den Gang wieder reinbekomme.

Bevor der Händler die Kette gewechselt hat, meinte er, es würde eh keinen Sinn ergeben, dieses Rad sei "schrottreif", da die "Nabe total hin" sei..

Ich hatte schon so meine Probleme mit dem Rad, hab es dann aber immer wieder repariert bekommen. Die Lichter gehen nicht mehr, das Blech an der Kette verabschiedet sich bald.. Allerdings sind relativ neue (ca. 5 Jahre alte) "unplattbare" Schwalbe-Reifen drauf (wo selbst der Dorfhändler meinte, oh, die seien ja gut). Ein zweiter Händler meinte, der Rahmen sei ein gutes Aluminium, was heutzutage leider kaum noch verwendet würde.

Ich weiß, ein Rat über die Ferne ist schwierig, aber ich bin um jeden Tipp dankbar! Brauche ich langsam doch ein neues Rad oder lohnt es sich, nochmal zu investieren (in eine neue Nabe oder so) oder braucht man all das vielleicht gar nicht und es reicht, wenn ich kurz mit nötigem Werkzeug was einstelle und der Fehler ist behoben?

Achja.. ich bin übrigens kein Vielfahrer. Fahre jeden Tag zur Arbeit und zum Einkaufen, mache seeelten kleinere Touren. Das wars.. kein Sport oder Gelände oder so.

Liebe Grüße Klausepeter :)

...zur Frage

Beratung, Fahrradkauf

Hallo Freunde,

ich kenne mich selbst ein bisschen mit Fahrrädern aus, teilweise verliere ich aber den Überblick über die ganzen unterschiedlichen Teile und Bezeichnungen. Ich suche ein Fahrrad bis ca. 500€. Es sollte ein Trekkingrad sein. Ich fahre jeden Tag 10-15 km durch den Wald...

Ich war heute beim Stadler und habe mir verschiedene Räder angeschaut. Die Essenz waren diese beiden Räder:

  • http://www.zweirad-stadler.com/shop/bike-manufaktur/bike-manufaktur-magic-tour.html,a26471 (Eigenmarke von Stadler)

  • Link 2 findet ihr unten als Antwort auf meine eigene Frage.

Außerdem ein Rad mit starrer Gabel. Was würdet ihr sagen? Überwiegen auf befestigten Waldwegen die Vor- oder die Nachteile einer Federgabel. Was mir jetzt einfällt: Nachteil: Energieverlust beim Treten durch Federn, Gewicht. Vorteil: Gedämpfte Schläge durch Unebenheiten. Fallen euch noch Vor- oder Nachteile ein?

Ich will unbedingt eine Shimano Deore oder besser. Wie groß ist der Unterschied zwischen Deore und XT? Und wo genau liegt der Unterschied überhaupt? Muss häufiger nachgestellt werden?

Was haltet ihr von den anderen Komponenten der verlinkten Fahrräder (vor Allem beim Ersten)?

Ich würde mich total über eure Beratung freuen; denn morgen werde ich mich wahrscheinlich entscheiden müssen.

Leider habe ich bis dahin kaum noch Gelegenheit auf eure Rückfragen zu antworten...ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen.

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?