gutes system oder lieber doch komponenten tauschen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey.

Als erstmal sehe ich das du keine SSD in deinem Build hast. Hast du die einfach vergessen oder willst du keine? Ich würde dir raten mindestens eine 250GB SSD zu verbauen, es ist einfach schneller.

Was mir noch aufgefallen ist, ist das du einen SP (static pressure) Lüfter fürs Gehäuse benutzen willst, davon kann ich nur abraten da die nicht dafür gedacht sind. Benutz lieber Corsair AF (air flow) Lüfter die sind dafür ausgelegt viel Luft schnell zu bewegen, SP lüftet sind dafür um einen höheren druck zu erzeugen also z.b. für Radiatoren.

Hast du vor zu Übertackten, oder wofür die WaKü? Und was machst du dir genau für sorgen bei der WaKü? Was du bei der Wasserkühlung und der Gehäuse wahl noch beachten musst ist ober die auch in das Gehäuse passt .

Und zu deiner letzten frage welches build du nehmen sollst, es liegt eigentlich an dir. Ich habe jetzt keine unterschiede festgestellt außer das Gehäuse, da musst du dir die frage stellen, was willst du lieber haben einen pc der etwas leuchte und ein Fenster hat usw. oder eins was schön clean ist evtl. auch gedämmt ist.

Ich hoffe ich konnte die ein bisschen helfen.

Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?