Gutes Spanisch-Buch gesucht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Neben den Schulbuchtipps noch eine Empfehlung: Kauf dir Harry Potter Teil 1 auf spanisch. Falls du es auf deutsch schon kennst, ist das ein guter Einstieg in relativ einfaches Spanisch. Wenn du Tendenz zum Level B1 hast, solltest du gut mitkommen... So habe ich es jedenfalls gemacht.

Und ganz cool für Level A2 ist der Kurzkrimi "El guitarrista del diablo". Das ist halt nicht sehr theoretisch, aber man lernt indirekt. Mir hats zumindest was gebracht.

Ich glaube, das sind super Ideen! Danke!

1

Du könntest vielleicht auch Kontakt zum Spanisch Lehrer der VHS aufnehmen und ihn fragen, was er empfiehlt. Ansonsten sieh dir mal das da an: Vanessa Bravo Feria - Spanisch für Fortgeschrittene: Ein Lehr- und Arbeitsbuch . Auch ein reines Grammatikbuch (z.B. Langenscheidts Standardgrammatik Spanisch) kann sinnvoll sein, weil du dort immer alle Zeiten und Formen nachsclagen kannst, obgleich das wohl etwas trocken ist.

Dann würde ich dir empfehlen..kauf dir das Buch von Langenscheidt mit der CD..das hat meinem Sohn viel Gutes gebracht.

Viel Erfolg...

Da gibt's mehrere, glaube ich...hast du nen konkreten Titel oder ne ISBN-Nummer? Danke!

0
@WannabeInventor

Nein..das ist schon Jahre her und das Buch hat er auch auf Mallorca.

Das ist ein Wörterbuch gewesen Deutsch - Spanisch

0

Wenn du dein Spanisch Niveau verbessern willst dann würde ich mir auch die Sprachpakete von Langenscheidt und Pons kaufen. Ich war in der ähnlichen Situation wie du und mir wurde ein Buch empfohlen, das sehr einfach zu lesen ist. Das Buch heißt "El vendedor más grande del mundo" von Og Mandino. Zudem habe ich auch Radio gehört um ständig in der Sprache zu bleiben wie beispielsweise "Los40 principales" oder "Kiss FM". Oder wenn du Freundschaften geschlossen hast in Spanien, kannst du es auch mit Gesprächen via Skype praktizieren und verbessern.

ich lerne auch spanisch und kann dir das Qué pasa empfehlen... es gibt davon 4 Bände und ist eigentlich füt den Unterricht an Schulen, aber ich denke, dass mait auch ein Nichtschlüler gut Spanisch lernen kann...

Adelante benutzen wir in der Schule :-) ist sehr gut

Was möchtest Du wissen?