Gutes Snowboard Preis Leistung gesucht :)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du Flow-Bindungen verbauen wilst, kannst du schon mal keine neueren Brett von Burten verwenden, die haben ein eigens System, und nicht mehr den klassischen 4er-Lichstich bei den Inserts (= da wo die Schrauben reinkommen).

Für 350.- bekommst du schon gute Bretter, bei deinen Maßen brauchst du ein Brett, das ca. 152 - 155 lang ist. Du kannst normale Breite fahren (es gäbe auch ein bisschen breitere Bretter - bei selber Länge -, das nennt sich dann "wide" oder "mid-wide", aber das brauchst bei 41er Schuhgröße nicht). Jetzt gibts noch das sogenannte Profil, das beschreibt, wie das Brett aufgebogen ist. Hier gibts inzwischen ein Vielzahl an Optionen. Ich würde dir als Allroundversion ein Brett mit "Camber" = Vorspannung zwischen den Bindungen und einem Rocker (= negative Vorspannung, also aufgebogen) von den Bindungen bis zu Nose und Tail emfehlen. Das nennt man dann "Hybrid". So hast du auf der Piste guten Kantenhalt, und im Tiefschnee schön viel Auftrieb.

Außerdem sollte dir das Brett natürlich auch gefallen :D

Anstatt im Internet rumzugoogeln, solltest du im September einfach in eine guten Laden gehen und dich beraten lassen. Du hast ja jetzt Preislimit und Eckdaten.

Gute Shops findest du hier: www.pleasuremag.com/shops

Ähm nein?! Die Form des Bretts macht sehr wohl eine Menge aus. Hast du schonmal alle erdenklichen Shapes von allen möglichen Marken ausprobiert? Da tun sich Welten auf. Erst informieren und dann testen testen testen macht definitiv am meisten Sinn. Zumal jede Firma eine andere Vorstellung von den Shapes und Wide-Breiten hat. Selber ausprobieren ist da der einzig richtige Ansatz.

Und von Flow-Bindungen würde ich dir definitiv abraten. Kein wirklich guter Halt wenn du nicht gleich die teuersten nimmst, dauernd vereist sodass du nicht richtig reinkommst und weitere Probleme an die du jetzt noch gar nicht denkst, merkst du dann erst am Berg. Wie z.B. dass du am steilen Hang nicht einfach rein kommst weil dus Highback nicht nach hinten weg klappen kannst. Kauf dir ne ordentliche Ratsche, die sind immer noch das zuverlässigste.

ich seh deine Frage leider jetzt erst

anstelle mich beraten zu lassen habe ich mich selbst genau informiert und bin zum entschluss gekommen, das ich ein hartes camber board will.

tatsächlich macht die form des Snowboards nicht so viel aus wie die meisten meinen, solange man kein Profi ist.

Ein weiches Rocker sollte abre für Pistentricks besser geeignet sein.

Ich habe das TEAM WIDE von nitro. Bei deiner Schuhgröße währ ein wide nicht verkehrt, aber ein normales geht vermutlich auch noch. Wie alt bist du? Wenn du noch größer wirst und größere Schuhe irgendwann brauchst, hol dir gleich ein wide.

das team wide ist ein allmountain board.

völkl bietet einen http://www.voelkl-snowboards.com/de/products/boards/boardfinder.html boardfinder an!

suche auch nach teureren boards und schau dann ob du das modell vom letzten jahr auf ebay, blue tomato oder planet sports bekommst. So hab ich mir mein team wide recht billig geholt.

Da ich selber sehr oft nach guten Brettern gesucht habe und viel Zeit in die Suche gesteckt habe kenne ich sehr viele Bretter. Ich denke du suchst hier nicht : du solltest das und das und das : sondern ein direkter Antwort. Am besten ist nartürlich ein lokal Snowboardshop da der aber nicht immer um die Ecke ist oder auch evtl ..... hier meine Fav für dich :

Yes Basic board (hört sich schlicht an und sieht auch schlicht aus ist aber ein richtig gutes brett zum geringen preis )

Salomon Sabotage ( auch einfach gut )

Die größe stellst du so fest :

Du willst mehr gas geben als tricks zu machen :Kin höhe

du willst gas und tricks gleich gewichten : genau die mitte zischen halsende und Kinn

du willst mehr tricks machen : halsende

Zum Shape (art des Boards - rocker camper) das ist sowas von egal .Ich finde hybride am besten aber das sind auch die teuersten bretter . Wenn du mit camper oder rocker groß wirst ist es ehh egal . Hab einfach spaß ;)

Zu Bindung: wenn du dir flow bindung kaufst achten darauf das diese auch Ratchen hat um es fester zu machen da billig flow bindung schlecht sind rate ich dir davon ab . Hol dir eine normale Bindung damit wirst du glücklicher und die 10sek die du brauchst um dich fest zu machen ist es wert das du ein bessern halt in der bindung hast.

Falls rückfragen Pony.Brot@gmx.de bin dort jeden tag zu erreichen

Was möchtest Du wissen?