Gutes Smartphone bis 350 €?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo AFFEzoockt,

es wurden hier ja bereits einige gute Modelle genannt, deshalb würden wir Dir zwei passende Modelle einmal genauer vorstellen.
Fangen wir mal mit dem Samsung Galaxy S5 neo an. viele bezeichnen das S5 neo als letztes „echtes“ Samsung Handy, da es über einige Faktoren verfügt, die in dieser Kombination bei den Nachfolgern bisher leider ausblieben. Nämlich einem wechselbaren Akku, ein wasserfestes Gehäuse sowie einen erweiterbaren Speicher. Gerne erläutern wir Dir die wichtigen Eckdaten zu dem schönen Smartphone: Das OLED-Display hat eine Größe von 5,1 Zoll sowie eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Der interne Speicher verfügt über 16 GB und lässt sich extern auf 128 GB erweitern. Das S5 neo kommt mit Androids Lollipop 5.1, verfügt über einen Arbeitsspeicher von 2 GB und ist mit Samsungs hauseigenem Exynos-CPU ausgestattet, der Prozessor besitzt 8 Kerne und ist 64-Bit-fähig. Die Hauptkamera kann mit ganzen 16 Megapixel bestechen und verfügt selbstverständlich über Gimmicks wie Gesichtserkennung sowie Autofokus. Allerdings wurde in Tests bemängelt, dass die Kamera im Vergleich zum S5 etwas schwächer ausgefallen ist. Ansonsten hat sie das Neo in Sachen wie Performance und Akku gesteigert. Apropos Akku: Dieser ist 2.800 mAh stark und hält bei intensiver Nutzung ca. 11 Stunden, was eine durchaus beachtliche Leistung ist. Das Smartphone ist in den Farben Schwarz, Gold und Silber erhältlich. Im Online-Handel bekommst du das S5 neo derzeit für ca. 270,00 €. Und falls noch nach einer günstigen Kombination aus Handy und Tarif suchst hier geht’s zum Angebot: https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s5-neo/silber_16gb/blau/allin-xl?bid=RG-GF&utm_source=gutefrage&utm_medium=rg&utm_campaign=standard

Motorola Moto X Play: Beginnen wir hier mit dem Wichtigsten: Der Kamera. !21 Megapixel! sind in der Tat eine Ansage. Die Fotos sind gestochen scharf, die Farben wirken natürlich und auch bei schwachem Licht macht die Kamera gute Fotos. Und auch der Akku kann sich sehen lassen. Du kannst ganze 11 Stunden mit dem Phone telefonieren oder über 12 Stunden im Netz surfen ehe der Akku alle ist. Ein besonderes Plus ist die Schnellladefunktion, mit der das Phablet nach nur 15 Minuten wieder bis zu 8 Stunden nutzbar ist. Das ist für ein Gerät der Mittelklasse ein top Wert. Das 5,5 Zoll große Display löst in Full HD auf und der Qualcomm Snapdragon 615 und 2 GB Arbeitsspeicher lassen das Smartphone flüssig laufen. Der interne Speicher ist 16 GB groß. Optional kannst Du ihn mit einer Micro SD-Karte auf 128 GB erweitern. Beim Aussehen lässt das Smartphone jedoch etwas nach, was mit der Plastikverarbeitung zu tun hat, ansonsten kann es mit einem super Preis-Leistungsverhältnis bestechen. 

Beide Phones haben einen gleichen Standard, der in der Preisklasse auch vorhanden sein sollte (Arbeitsspeicher, Android 5.1-Betriebssystem, Full HD-Display). Aber es gibt doch kleine Unterschiede. Wenn Du gerne fotografierst, wäre das Motorola die richtige Wahl für dich. Das Samsung könnte Dein Favorit sein, wenn dir die gängige Optik und gute Verarbeitung wichtig ist.   

Wir hoffen, wir konnten Dir damit erst einmal weiterhelfen.  

Dein Team von deinhandy.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir das Huawei p8lite empfehlen. Für den Preis ist es technisch wirklich top und sieht nebenbei auch noch gut aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Xperia Z1 Compact

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Samsung Galaxy s5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?