Gutes Skateboard (gute skateboardzusammenstellung) für Anfänger?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also, wenn du vor hast dir ein skateboard zusammenzustellen, brauchst du als erstes ein deck, wichtig dabei ist deine schuhgröße und der verwendungszweck, denn dadran orientiert sich die deckbreite! Willst du im park fahren wäre ein breiteres deck angesagt, bei viel flat eher ein schmaleres, schmale decks lassen sich leichter flippen und sind insgesamt leichter, breitere decks bieten dir mehr stabilität, leider kann ich ohne deine schuhgröße zu kennen dir keine genaueren angaben zur deckbreite geben! Ich persönlich empfehle dir ein deck von der marke emillion, die sind sehr günstig, haben eine gute verarbeitung und ein sehr angenehmes shape, ideal für einen anfänger. Was die achsen angeht, würde ich dir venture oder thunder empfehlen, ich persönlich mag thunder etwas mehr! Bei den kugellagern bones reds und was die rollen angeht, da denke ich das du im preisbereich zwischen 30-40 euro gut aufgehoben bist! Aber du musst wissen, sich ein deck zusammenzustellen kann teuer sein, vllt wäre ein complete auch geeignet für dich!? Lg

alina6789 26.02.2017, 23:13

danke für deine antwort! ja, ein komplettes board kommt auch in frage! meine schuhgröße ist 37 und ich würde gerne tricks lernen :) eine freundin hat mich zum skaten mitgenommen und ich hab versucht einen olli zu machen (was mir sogar gelungen ist, wie wir später auf einem video erkannten (yes i'm proud)) ich kann auch behaupten dass ich sicher oben steh beim fahren

0
Lazybear 27.02.2017, 06:50

ok, mit 37 würde ich dir deckbreiten bei 7.5 -7.6 empfehlen! hmm am besten wäre es, wenn du in einen skateshop gehst, und dort einfach dir ein paar decks in der größe zeigen lässt und dich mal draufstellst und schaus wie es ist, du kannst dich da auch erkundigen, ob die ein paar completes haben, die fangen bei 80 euro an und sind absolut anfängergeignet, so kannst du dir eine menge geld sparen, weil du dir mit der zeit ja neue teile draufmachst, es ist ja alles kompatibel und so nicht auf einmal 150 euro latzen musst.... ein lokaler skateshop ist der beste freund des skaters, dort gibt es einen platz zum chillen, homies und sticker, gewöhn dich schonmal dran als frisch gebackene skaterin xD

0

nein, es steht nicht alles oben, vorallem wichtig ist nämlich schuhgröße, budget, und vorgesehene nutzung.

ohne sowas zu wissen kann man nur ein X-belibiges complete empfehlen, und das ist ja vermutlich nicht was du möchtest.

ansonsten, verlink ich dir mal meine antwort auf diese frage, da hab ich eigentlich alles wichtige erklärt: https://www.gutefrage.net/frage/tipps-fuer-einen-skateneuling-deckgroesse-komplett-boardjanein-gute-shops?foundIn=list-answers-by-user#answer-228725101

alina6789 26.02.2017, 23:24

dankesehr! also ein etwas schmaleres deck zum tricksen und harte reifen sind auch gut? meine schuhgröße ist 37/38 und ja ich würde gerne tricksen und meine schmerzensgrenze ist 150€
was hältst du davon wenn ich in den skatershop geh und dort ein komplettes board kaufe was sie dort zusammengestellt haben? ich achte natürlich auf meine kriterien & ich kann ja immer wieder was ersetzten wenn es von nöten ist usw
ich hab bei dir noch gelesen dass du titus empfiehlst, ich hab auch viel gutes von den bones wheels gehört, was hältst du von ihnen?

0
sk8terguy 26.02.2017, 23:34
@alina6789

titus? nein, eigentlich eher ungern, ich bin Skatedeluxe kunde, eigentlich kauf ich nur da, und von den komplettboards die die anbieten halte ich auch mehr als von denen die es von titus so gibt... ist jetzt nicht so als fände ich titus nur schlecht, aber ich bevorzuge anderes.

ähm... okay, also mit 37/38 ist auf jedenfall ein 7,5" deck angesagt, theoretisch ginge noch schmaler, die sind aber in deutschland eher schwer zu bekommen, daher 7,5

ich denke mal du willst erstmal im flat rumfahren, und deine ollies üben? dann low trucks, 5" breit dazu ~52mm ~100A wheels.

mit einer budgetobergrenze von 150€ könnte ich dir im grunde auch was zusammen stellen, ich würde das mit nem konfigurator machen also könntest du es direkt so bestellen. - ansonsten könnte ich dir auch ein passendes komplettboard raussuchen. (da kann man dann halt alles schön an dich anpassen, und die teile so auswählen das man möglichst auf deinen wunschpreis kommt)

wenn du in einem skateshop vorbei sehen willst ist das natürlich auch gut, da könntest du dich ggf. auchnoch etwas beraten lassen (dabei aber im hinterkopf behalten dass die natürlich an dir verdienen wollen und nicht ganz unparteiisch beraten)

und bzgl deiner frage... ich halte viel von bones wheels, ich fahr sie selbst.

0
alina6789 27.02.2017, 20:44

danke für deine hilfe! ich werde morgen in einen skateshop gehen mit einer freundin, einerseits weil sie sich auch bissi auskennt & weil ich weiß dass mir leute leicht was andrehen können also danke für den tipp! :)

0
sk8terguy 27.02.2017, 21:14
@alina6789

alles klar. wenn es danach irgendwie noch fragen oder sowas geben sollte kannst du dich gern melden.

0

Was möchtest Du wissen?