Gutes, Sicheres Netzteil gesucht!

6 Antworten

Zunächst solltest du dir einen Überspannungsschutz holen. Gibts bei Conrad Elektronik für unter 10 € oder jedem Baumarkt. Ich persönlich habe das BE-QUIET! Straight Power E9 580W CM - 80+ Gold und bin sehr zufrieden damit. Stabil, gute Effizienz (was mir wichtig ist) und leise. Das modulare Kabelsystem ist angenehm, allerdings dürften die Kabel ein wenig länger sein. Das 550 Watt be quiet! Dark Power Pro 10 Modular 80+ Gold finde ich zu teuer und bietet in Gegensatz zum BE-QUIET! Straight Power E9 580W für mich keinen echten Mehrwert.

Nun habe ich das "550 Watt be quiet! Dark Power Pro 10 Modular 80+ Gold" im Blick ..

Ich habe derzeit das 650er verbaut. Kann soweit nicht negatives sagen. Das einzige, was ich im laufe der letzten Wochen erfahren habe, das be quiet! wohl »viele« Rückläufe hat. Wie stark das ganze ist, kann ich nicht nachvollziehen. Nur Aussagen diverser Händler, bei denen ich seit einigen Jahren kaufe.

Ansonsten kann ich selber eigentlich nur für be quiet! sprechen. Ebenso Daumen hoch für Corsair. Die ich bis jetzt verbaut hatte, haben treu ihren Dienst erfüllt und laufen immer noch. Jedoch nicht in meinen Workstations.

Das Netzteil alleine wird nicht reichen. Am besten du besorgst dir zusätzlich zum Netzteil noch eine Überspannungsschutzleiste von Apsa oder APC. da wird das allerdings dann ein wenig knapp mit dem Budget. nicht unbedingt unmöglich aber eben knapp...

lg, Anna

Brauche ich für diese PC-Konfiguration ein neues Netzteil?

Hey!

Für die Aufrüstung meines nun doch in die Tage gekommenen PC's möchte ich etwas Geld in die Hand nehmen und habe mir folgende Konfiguration zusammen gestellt:

  • Intel Core i7 8700K
  • G.Skill Trident Z DIMM Kit 16GB CL14 DDR4-3200
  • MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC
  • Samsung SSD 860 EVO 500GB
  • Seagate Barracuda Compute 2TB HDD

Meine aktuelle Grafikkarte ist die MSI Radeon R9 390X.

Jedoch stelle ich mir die Frage, ob ich mir auch noch ein neues Netzteil holen sollte. Ich habe das "480 Watt be quiet! Straight Power E9 CM Modular 80+ Gold". Ich habe die Sorge, dass das vielleicht ein bisschen knapp wird. Was meint ihr? Reicht das aus oder sollte ich mir ein PSU mit 550W oder gar höher holen?

...zur Frage

Stromausfall durch angeschaltetes Gerät?

Also mein Anliegen ist folgendes:Eben war Stromausfall,da ich kurz nicht da war,weiss ich nicht woher es kommen könnte,allerdings mach ich mir Sorgen,dass mein Netzteil wieder Schuld ist (be quiet straight power E9). Der Gedanke kommt mir,weil ich vor einem Jahr das selbe (allerdings mit einem Billig Nt) hatte.Um fertig zu werden:Kann ein angeschaltetes Gerät plötzlich einen Stromausfall verursachen?

...zur Frage

Ist das 500 Watt be quiet! Straight Power 10 Non-Modular 80+ Gold Netzteil für ein ATX Mainboard geeignet?

Hier der Link zu dem Netzteil: http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-Non-Modular-80--Gold_976846.html

Und das Mainboard ist das Asus Z170-P. Intel Z170 Chipsatz, Sockel 1151, Dual Channel DDR4 und Formfaktor ATX natürlich.

Wollte fragen, ob dieses Netzteil für ein ATX Mainboard bzw. diesem Mainboard hier geeignet ist.

Danke schon mal im Voraus.

MfG

...zur Frage

Welches Netzteil ist am besten?

Hey! Ich werde mir einen PC kaufen mit dem Ryzen 5 2400g. Dazu brauche ich ja Theoretisch nur ein Netzteil mit weniger Watt Zahl, da keine Grafikkarte vorhanden ist. Jedoch werde ich mir eventuell irgendwann eine Grafikkarte dazukaufen.

So zu meiner 1. Frage:

Wie viel Watt müsste mein Netzteil dann haben, wenn ich eine Grafikkarte dazu kaufen werde? Ich denke es wird dann eine 1060/ 1050ti ... also midrange (oder weniger). Würden dann 500 Watt reichen? Oder MÜSSTEN es 600 sein?

So zu meiner 2. Frage:

Wie sind die Corsair VS Serie Netzteile? Ich bin am überlegen ob ich die Be Quiet System Power Netzteile kaufe oder eben die Corsair. Welches der Netzteile würde reichen, bzw. welches würdet ihr empfehlen?

Momentan hätte ich ein 400 Watt Netzteil (keine große Marke)

Falls ich ein Be Quiet Netzteil nehme habe ich dann die Möglichkeiten: 450 oder 600 Watt

Bei Corsair: 450/ 550 oder 650 Watt

...zur Frage

Netzteil für GTX 1070 zu schwach?

Habe ein i7 4790k, Mai z97 Gaming 5, h115i und das Bequiet Straight power E9 600w. Reicht es für eine GTX 1070?

...zur Frage

Be Quiet Netzteil wahl?

Hey Leute. Ich brauch mal euren Fachmännischen Rat. Ich hab vor mir ein neues pc netzteil von be quiet zu kaufen und hätte gerne eines mit 850 watt. Nun ist es so dass ich gerne euren rat zu dem Straight power 11 hätte. Mit ist durchaus bewusst, dass das dark power die high end klasse ist aber so viel schlechter wird das straight power doch nicht sein oder? Zumal das netzteil mit ca 400-500 watt knapp halb ausgelastet ist ( will für die zukunft etwas mehr reserver, evtl. ein sli system o.ä.)

Danke euch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?