Gutes Shampoo für glatte Haare?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein shampoo hilft dir da nicht viel flhn sie glatt mit einer rundbürste oder glätte sie mit drm glätteisen & benutz hitzeschutz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cxpcakeprincess
07.02.2016, 12:28

Habe gerade eben eine spülung rein gemacht und dann glatt geföhnt... jetzt sind aie soooo glatt *-* danke

0

Das von Aussie ist nicht schlecht,wenn man richtig glatte Haare haben will. Allerdings sind  die Inhaltsstoffe nicht gut. Weder für die Kopfhaut noch für die Haare.

Dann gibt es noch so ein Tagelang Glatt-Spray von Balea. Soll wohl auch ganz okay sein. Inhaltsstoffe kenne ich nicht. 

Ich weiß ja nicht ob du da großen Wert drauf legst. Was für ein Shampoo benutzt du denn momentan? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cxpcakeprincess
07.02.2016, 12:30

ich benutze gerade das oil magic. das gefällt mir auch sehr gut... hilft vielleicht eine spülung/ bzw kennst du eine gute?

0

Zuerst eine Gegenfrage, die mir hier noch niemand beantworten konnte: Wie kommt man denn generell auf die Idee, dass ein Shampoo irgend etwas bewirken könnte, außer ordentlich zu reinigen?

Damit meine ich natürlich, bgvesehen von den Chemikalien, mit denen viele herkömmliche Shampoos die Haare zukleistern, um den Verbrauchern das Gefühl zu vermitteln, das Produkt hätte die Haare auch noch gepflegt  ... denn mehr machen Pantene, Guhl, Syoss, Gliss, Fructis, H&S, Herbal Essences, Elvital, u.s.w. definitiv nicht.

Wenn gerade Haarspitzen abstehen, liest sich das so als hättest Du Spliss(?)

In Afro-Shops gibt es sehr gute und wirklich wirksame Hair Straightener, denn viele Menschen mit Afro-Haaren lassen schon seit langer Zeit deren Haare begradigen bzw. machen das mit diesen Produkten auch selbst.

Die Afro-Shop Produkte für Haarglättungen gibt es in unterschiedlichen Wirkungs-Stärken und die Mitarbeiterinnen/Inhaberinnen dieser Shops sind meist Fachleute, die jeden individuell und Haartyp-gerecht beraten.

Afro-Haar ist für unsere Begriffe extrem "störrisch" und daher sind diese Produkte auch wirklich extrem wirksam.

Ansonsten bleiben Föhn und Bürsten oder Glätteisen, wobei Du mit einem Föhn weniger ruinierst, als mit einem noch so teuren Glätteisen und vermeintlichen "Hitzeschutz-Mitteln", die nach wie vor am Meisten den Herstellern nutzen  ....  in Sachen Umsatz/Verdienst daran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Shampoo wird das meistens nichts.

Die mußt du glatt föhnen oder ein Glätteisen benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cxpcakeprincess
07.02.2016, 12:29

Habe gerade eben eine spülung reingemacht und dann glatt geföhnt... funktioniert mega! dankeschön *-*

0

Was möchtest Du wissen?