Gutes, schnell wirkendes Mittel gegen Muskelkater?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Wirklich weg geht der Muskelkater nur durch Zeit. Bäder mit Wohlfühltemperatur können die Symptome aber lindern. Mehr geht nicht - außer Tabletten. Muskelkater : Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. Durch erneutes Training wird diese Flüssigkeit teilweise wieder aus den Rissen gedrückt und so der Schmerz gemindert. Außerdem erzeugt ein Training im Körper Opiate - auch diese lindern die Schmerzen

Ich wünsche Dir alles Gute.

Nach meinem Erkenntnis geht dein Muskelkater direkt weg, wenn du wieder Training hast. Anders,  den wegzukriegen ist nur mit Medikamenten möglich. Ibu kannst du mal probieren. 400mg sollen reichen. Die wirken nach 15 Minuten (Dolormin extra 1 Tablette).

Muskelkater entsteht durch Mikrotraumata in den Muskeln (winzige Risse)...da hilft eigentlich nichts, da das alles erst wieder verheilen muss. Wärme erhöht die Durchblutung und unterstützt damit die Wundheilung. Empfehlenswert soll auch eiweissreiche Nahrung sein.

Ausser natürlich man spricht auf Placebos an...

Was möchtest Du wissen?