Gutes Sanitätshaus für E-Rollis in Köln?

3 Antworten

Ich würde auf jedenfall mal bei Rehability rein schauen. Zugegebenermaßen ...ich kenne die nicht persönlich und bin auch Aktivrollifahrerin und keine E-Rollifahrerin.

Aber die haben einen ziemlich guten Ruf und wären die in meiner Nähe hätte ich schon längst selbst vorbeigeschaut.

Solltest du auf den Namen "VISANUS" stoßen, hake ihn unter unzuverlässig und "Sauladen" ab: Mit dieser Firma hatte ich ausschließlich negative Erfahrungen. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Lindlar. und die Leute sind einfach zu dämlich um zu begreifen, dass die Niederlassung in Magdeburg deutlich näher an meinem Wohnort liegt, als der Hauptsitz.

Schreibt dir deine Krankenkasse keinen Lieferanten vor?

Nein Maja, tun sie nicht.

0

Eine solche "Vorschrift" habe ich in über dreißig Jahren "Kaputtness" NUR bei der hanseatischen Krankenkasse (HEK) erlebt.

0
@abibremer

Ich erlebe solche Vorschriften in der ambulanten Pflege dauernd. Geht jetzt nicht nur um E-rollis.

0

Was möchtest Du wissen?