Gutes Sachbuch über den IS gesucht, wer hat eine Empfehlung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Buch von Todenhöfer (Inside IS) dürfte wohl das informativste und vor allem kundigste sein.

Selbst  "Mein Kampf" wird nach Ablauf von 70 Jahren des Urheberrechts in Bayern nicht erscheinen. Und das ist auch gut so.

Was soll denn ein Sachbuch des IS was anderes sein?

Habe erst vorhin von einem neuen Buch über den IS gelesen, schau mal hier http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/rezensionen/sachbuch/christoph-reuter-ueber-den-is-die-schwarze-macht-13617031.html?google_editors_picks=true Klingt sehr interessant und aufschlussreich, finde ich. Abgesehen davon schließe ich mich dem Tipp von ThomasSchenk45 an, Rezensionen bei amazon zu lesen. Sind meist sehr hilfreich und man kann sich ein recht gutes Bild von einem Buch machen.

Schau doch einfach mal nach den Bewertungen auf Amazon.

Hab ISIS: Inside the Army of Terror gelesen und fand es sehr gut. Ist natürlich schwer zu vergleichen, weil ich andere Bücher zu dem Thema nicht kenne. Das Buch ist allerdings auch auf englisch.

Was möchtest Du wissen?