Gutes rezeptfreies Beruhigungsmittel?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei solchen massiven Angstzuständen wäre es angebracht vorher einen Neurologen aufzusuchen.Der kann dir dann für diesen Fall ein Diazepam aufschreiben. Außerdem besteht natürlich die Möglichkeit , dem operierenden Arzt dein Problem zu schildern. Der wird dir dann etwas Valium spritzen. Nur nicht schüchtern sein , so was kommt häufig vor.Sogar bei Kernspinuntersuchungen (MRT ) spritzt man Menschen die eine Klaustrophobie haben etwas Valium.Also trau dich nur, es wird niemand der Kopf abgerissen.Good luck!

Lass' dir Medikamente nur von einem Arzt verschreiben. Die operierenden Ärzte werden da Verständnis haben und dir auch ein Beruhigungsmittel verabreichen lassen. Bleibe einfach ehrlich und du selbst. Ärzte kennen diese Probleme besser wie du glaubst.

Hopfen kombiniert mit Baldrian gibt es als Tabl. freiverkäuflich in jeder Apotheke und ist gut wirksam. Zur Beruhigung vor einer OP sicher ausreichend, wenn der Anästhesist nicht von sich aus etwas prämediziert !

Varikozele ambulant OP

hi,

ich habe am kommenden montag eine ambulante operation wegen einer linksseitigen varikozele.

hat jemand damit erfahrung bzw. wurde jemand von euch deswegen ambulant operiert?

wie lange bin ich außer gefecht bzw. wieviele tage bin ich wieder voll einsatzfähig?

für hilfreiche antworten bin ich dankbar :)

...zur Frage

Was tun bei Vitamin b Mangel?

Habe einen schweren Vitamin b Mangel ! Hatte überall Lähmungen und schmerzen in die Zehen und arme ! Dann hab ich das genommen war es weg .. aber wieviel Kapseln darf man davon nehmen am Tag bei einem starken Vitamin b Mangel ? Ohne das irgendwas sein kann ? Hat jemand Erfahrung

...zur Frage

ambulante hand operation?

hallo! ich werde am dienstag ambulant an meinem ringfinger operiert (vollnarkose). habe total vergessen wegen der kleidung etc. nachzufragen. kriege ich dann vorher so ein op-hemd angezogen oder ist das bei einer hand op nicht nötig? danke im vorraus

...zur Frage

Xanor gefährlich?

Was haltet ihr von xanor ist es gut gegen Angst Panik und Herz rasen ? Mein Arzt hat mir voltaren verschrieben aber das nehme ich auf keinen Fall !!! Was ich so gelesen habt . Habt ihr Erfahrungen mit beiden Medikamenten ?

...zur Frage

Ambulante Arthroskopie?

Hei Also ich muss morgen zur Vorubtersuchung da ich nächste Woche eine Arthroskopie im knie habe. Mir sind einige Fragen aufgekommen. Meinen Fragen sind :

• Was wird bei einer Voruntersuchung alles gemacht und wie lange dauert die c.a? • Bekommt man nach dem eingriff eine schiene,Verband oder ähnliches? • Drainagenschlauch bei Ambulanter Op? • Wie lange muss ich nach der Op noch im kh bleiben (Ambulant)

...zur Frage

starke Schmerzen nach Gallen-OP und schlechte Leberwerte, ist das eingefügte Rörchen verrutscht, als sie mir die Galle entfernten?

Liebe Community, liebe gutefrage,net-Mitgliederinnen und Mitglieder,

ich habe vor zwei Wochen einen schweren Eingriff gehabt.

Es war so, ich war gelb am ganzen Körper und meine Notdurft auch :(...ich ließ den Notarzt kommen wegen starker Schmerzen und Schwindel. Er sagt, sofort ins Krankenhaus mit Ihnen und rief einen Krankenwagen.

Beim Ultraschall im Krankenhaus sagte der Arzt entsetzt:" was ist denn dass?". Er rief seinen Kollegen an und sie schoben mich zur OP, Vollnarkose.

Als ich erwachte, sagten sie, sie haben mir die ganze Galle entfernt plus einem vier cm großen Gallentein!!! Dann sagten sie, sie haben mir stattdessen ein Röhrchen für die Galle eingesetzt, dass der Gallenfluss zur Entalstung der Leber funktioniert. Ich dürfe mich aber jetzt ein paar Wochen nicht bücken, oder beugen, damit das Röhrchen nicht verrutscht und in 5 - 6 Wochen wird es mir wieder raus operiert.

Letztes Wochenende am Samstag haben sie mich aus dem Krankenhaus entlassen, wie sie es angekündigt hatten, aber ohne Arztbrief, wie ich es erbeten hatte.

Ich war inzwischen bei meiner Internistin, die sich die Wundenschnitte ansah usw... und nahm Blut ab.

Heute rief mich ihre Praxis an und sagte die Leberwerte sehen sehr schlecht aus! Ich solle unbedingt nächste Woche zur Blutabnahme kommen.

Da ich immernoch sehr starke Schmerzen habe, habe ich Angst dass das Röhrchen verrutscht ist und dadurch der Gallensaft nicht richtig abfliest, daher die hohen Leberwerte...

habe mich leider auch gebückt im Haushalt, da ich alleine lebe.

Muss ich mir Sorgen machen und den Ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen?

Könnte das Röhrchen tatsächlich verrutscht sein?

oder soll ich bis nächste Woche warten, bis ich Dienstag bei meiner Hausärztin bin?

Jetzt ist Wochenende und ich weiß nicht was ich tun soll :´((

Danke für Eure Mithilfe

Veilchen

PS. : Sie gaben mir aber keine Auskunft zur Arzenei. Wohl ein Opiat, starke Beruhigungsmittel (Benzodiazepan), und so komische weiße kleine Kügelchen in einer Tüte :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?