Gutes Rezept für Seifenblasen.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

250 ml Wasser erhitzen und darin 125 g Zucker auflösen. Dazu das Wasser so lange heiß werden lassen, bis die Zuckerlösung klar wird. Abkühlen lassen.

2

250 ml Spülmittel oder Neutralseife mit 250 ml Wasser mischen.

3

Die beiden Lösungen miteinander vermischen und noch 20 ml Glyzerin aus der Apotheke untermischen. Ersatzweise können Sie auch 1 -2 Essl. sofort löslichen Tapetenkleister in der Mischung für Riesenseifenblasen auflösen.

4

Dieser stark klebrigen und dicklichen Masse muss nun noch etwa 1 Liter Wasser untergemischt werden.

5

Lassen Sie die Seifenlösung aus diesem Rezept einige Stunden ruhen.

http://www.helpster.de/riesenseifenblase-ein-rezept-fuer-optimales-seifenblasenwasser_23685

Ein Rezept zur Herstellung von Seifenblasen.

0,5 Liter Wasser, 75 g Zucker, 13g Tapetenkleister, 375 ml Neutralseife, 4,5 Liter Wasser

Anleitung:

Der Zucker wird zunächst in 0,5 Liter Wasser aufgelöst. Die Neutralseife und den Tapetenkleister hinzufügen und anschließend langsam 4,5 Liter warmes Wasser einrühren. Nach einer Nacht Ruhezeit ist die Seifenblasenlauge fertig.

Damit kannst Du super große und lange haltbare Seifenblasen machen

Was möchtest Du wissen?