Wer hat ein gutes Rezept für Kunstblut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Realistisch aussehendes Blut 0,7 L Glukosesirup 0,3 L Wasser 5 Esslöffel Speisestärke 3 bis 5 Teelöffel rote Lebensmittelfarbe 2 oder 3 Tropfen grüne Lebensmittelfarbe 1 Tropfen Pfefferminzessenz, falls gewünscht Die Speisestärke mit dem Wasser verrühren, dann die Sirup hinzugeben. Alles gut verrühren. Dann 3 Teelöffel rote Lebensmittelfarbe hinzugeben. Vorsichtig einen oder zwei Tropfen grüne Lebensmittelfarbe hinzugeben, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Für den Geschmack kann man ein wenig Pfefferminzaroma hinzugeben. Sollte das Blut zu durchsichtig sein, kann man etwas Milch hinzugeben.

Zelluläre Bestandteile (Hämatokrit, ca. 44 %) und Plasma (ca. 55 %), einer wässrigen Lösung (90 % Wasser) ,Proteine, Salze und niedrig-molekulare Stoffe wie z. B. Monosaccharide (Einfachzucker). ;)

Was möchtest Du wissen?