Gutes Rezept für Knoblauch Dip gesucht!

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht könntest Du die Sahne leicht erhitzen und dann mit Soßenbinder für helle Soße andicken!? Dann den Knoblauch auf einem Frühstücksbrett mit Salz zerdrücken - solange, bis er fast breiig ist - dann ist das Aroma auch am kräftigsten! Das Zerdrücken des Knoblauchs + Salz macht man am besten mit einem Messerrücken! Dann noch, wenn da, einige Kräuter in den Dip und natürlich eine Prise Zucker! So müßte es was werden!! Guten Appetit!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liese05
05.07.2011, 13:32

Wenn kein Andicker zur Hand, dann nimm einfach Mehl!

0

Nur Schlagsahne wird nicht reichen, du wirst wohl mindestens noch Knoblauch brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lasziv96
05.07.2011, 13:24

Ja klar ich meine halt ich habe keinen Joguhrt oder so, also ich hätte auch möhren hier, paprika, ingwer, aubergine, knobie, schnittlauch, salz & pfeffer ;)

0

kein Eigelb und Öl für einen Mayo-Ansatz zur Hand?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lasziv96
05.07.2011, 13:28

Doch eigelb und öl habe ich, mayo nicht

0

Was möchtest Du wissen?