Gutes PUder oder Make-up für unreine und fettige haut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also das manhattan-Mousse Makeup ist das beste was ich dir empfehlen kann also als Makeup-Base nehme ich Niveacreme, lass sie ca. 2min einwirken dann verteile ich das Mousse Makeup (das mattet die haut ziemlich gut also sieht es aus als ob du keine fettige haut hättest) das ist das beste Makeup von so ziemlich allen Marken wo du so kriegst finde ich ich habe ziemlich viele ausprobiert das hier ist vll etwas teurer (von Essence gibt es eins für ca.3 Euro, bei catrice kostet es ca. 4 Euro aber das kostet ca 6-7 euro aber hält den ganzen Tag:) das beste ist aber es hält locker 5-6 monate also bei mir und ich schminke mich echt jeden Tag:) Danach nehm ich das Puder von maybelline Jade kostet ca. 4 Euro oder so aber davon kriegt man echt keine pickel und es verstopft die haut auch nicht:)! Bei mir hält das Makeup auch so den ganzen Tag:) Ich habe zwar von Natur aus reine haut aber ich habe es meinen Freundinnen empfohlen die teilweise echt schlimm pickel hatten aber bei denen sieht man echt fast nichts:) Und gaaaanz wichtig ist Abends abschminken am besten mit bebe abschminktüchern und danach das Gesicht mit Wasser abwaschen sonst kriegst du echt unreine haut:o Ich nehm zusätzlich paarmal in der Woche ein gesichtspeeling von aok Beauty oder so heißt die Marke:) Viel Spaß unso:-<!:)

Hallo LadyVahilla, nimm bitte kein Puder-MakeUp, das verstopft wirklich nur die Poren. Wenn du mal einen Pickel abdecken möchtest, dann hole dir aus der Apotheke beigefarbenen Wundpuder, der heilt und deckt ab. Für Teenager empfehle ich nur Naturprodukte, denn die Pubertät ist eine normale Zeit und die Pickel gehen auch nach einiger Zeit wieder weg. Hier habe ich einige Tips für den Übergang für dich, denn in den Drogshops kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie als Peeling benutzen. Auch Naturprodukte wie Quark mit Honig oder Gurkenmaske helfen gegen Pickel und sind nicht teuer. Auch ein Orangenpeeling ist hilfreich. 3 El. Naturjoghurt mit 1 El. Haferflocken und 2 El. geriebene Bio-Orangen-Schale dazugeben. Diesen Mix auf das gereinigte Gesicht auftragen und einige Minuten einmassieren und einwirken lassen und dann abwaschen. Du kannst dir auch eine Aloe Vera-Pflanze kaufen. Da nimmst du ein unteres Blatt, schneidest ein Stück ab und den Saft kannst du dir auch auf die Pickel machen. Dieser Saft heilt und desinfiziert, wobei du darauf achten mußt, daß das Blattgrün und die Blattrinde sorgfältig entfernt werden, denn diese enthalten den Stoff "Aloin" der bei der Gewinnung des reinen Geles nicht erwünscht ist. Wird auch von Ärzten empfohlen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute.

dankeschön für die vielen tipps (: sehr hilfreich (:

0

ich benutzt puder von manhatten und die ist sehr gut und deckt gut ab oder benutz eine getönte tagescreme

ich mache 2-3 wöchentlich eine peelingmaske von der grünen serie von balea

nimm dir eine getönte tagescreme! das hat mir mein hautarzt auch empfohlen. Also z.B. Goodbye Makeup von Bebe :)

Ich empfehle dir Abdeckpuder von Balea. Ist nicht teuer, deckt gut ab und ist antibakteriell.

Was möchtest Du wissen?