Gutes Programm zum kostenloses Programm zum zeichnen von Schaltplänen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gute aufwendige Software zu erstellen kostet Geld. Da gibt es Programme für Profis, EPlan oder AutoCAD, für ca. 7000 Euro, für ambitionierte Bastler, EAGLE,  von 60 - 1500 Euro, oder für Anfänger, CADdy, TurboCAD ab 40 Euro. Die gute Nachricht für dich die meisten Programme bieten kostenlose Demos an die zeitlich oder in ihren Funktionen eingeschränkt sind. Eine Liste von CAD-Programmen findes du unter https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_CAD-Programmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja; sich den Hals waschen wollen aber dabei nicht nass werden! Dir wird sicherlich niemand aus reiner Herzensgüte eine richtig gute Software schreiben und nacher schenken... denk mal nach!

Viele, die eine kostenlose Software für kleinere Projekte suchen nehmen die Shareware von Eagle (nahmhafte Software zum Layouten (erstellen von Leiterplatten). Dort kann man im kleinen Rahmen zeichnen.

Es wäre halt wünschenswert, wenn Du doch noch etwas mehr Zeit investiert hättest und, außer der Betreffzeile, geschrieben hättest was Du vorhast. Denn es gibt kleineren Programme, mit denen man für den Alltag bereits für kleines Geld viel machen kann. Kommt halt drauf an, was man vorhat und was alles mit drin sein soll. Funktionsumfänge wie bei EPlan Professional, bei dem die Einzelplatzlizenz bei 8000EUR liegt, wirst Du sicherlich benötigen. Ich zeichne nehbenher noch Schaltpläne für Toranlagen und nutze dabei SPlan. Das liegt bei 50EUR und wenn man hier professionell an die Sache rangeht, kommen da auch entsprechend ansehnliche Projekte raus. Du musst halt die ganzen Funktionen, die Dir ein teures CAE macht, von Hand erledigen aber mit der richtigen Organisation im Projekt geht das auch.

Mfg



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Linux ist das gEDA, wird bei SUSE LINUX kostenlos mitgeliefert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?