Gutes PC Gehäuse gesucht (wasserkühlung etc.)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist zwar nicht Echtglas, aber es ist Megageil, ich habe es selber. Das Fractal Design Define R5. Wenn du auf das schlichte Design stehst. Wenn du es etwas aggressiver willst, Schau dir das Corsair Carbide Spec 01/02/03 mal an. Lg.

neee da ist mir das Sichtfenster zu klein :/

0

also hast du ein ATX Mainboard?

0
@IckBraucheHilfe

sorry für die späte antwort, hab mich jetzt für das Corsair 900D entschieden weil man da einfach alles machen kann.

0

Jap, Corsair designt gute Gehäuse, ich denke da hast du ne Gute Wahl getroffen.

0

Das Phanteks Ethnoo Evolv atx und das Luxe haben sehr guten Support, ansonsten vielleicht das H440

Passt ein 240mm Radiator in das Sharkoon T28?

Hallo zusammen! Ich wollte mir demnächst folgendes Gehäuse besorgen:

https://www.amazon.de/gp/product/B006MT5BLQ/ref=ask_ql_qh_dp_hza

Kann ich in die Front einen 240mm Radiator einabuen? Ich habe im Netz nichts konkretes gefunden!^^

...zur Frage

Kann man einen Radiator (Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC anbringen?

Wasserkühlung am Frontlüfter"

"Ich wollte fragen, ob es möglich ist einen Radiator (Corsair Hydro Series H100i 240mm) von einer Wasserkühlung an der Vorderseite vom PC zu Installieren. Laut Hersteller wird empfohlen den Radiator an der Oberseite des Gehäuses anzubringen. Das ist bei meinem Gehäuse leider nicht möglich (Sharkoon T28). Ich wollte dann noch wissen ob der Luftstrom im PC dann negativ beeinflusst wird.

...zur Frage

Wie sollte ich die Corsair H100i V2 im Gehäuse NZXT H440 einbauen?

Ich werde mir das NZXT H440 Gehäuse kaufen. Dazu die Fertig-Wasserkühlung Corsair H100i V2 (die Wärmeleitpaste und Lüfter werde ich austauschen, habe da viel Kritik wahrgenommen). Nun stehe ich jedoch vor einem Problem. Ich weiß nicht wo ich die Wasserkühlung einbauen soll. Das Gehäuse hat vorne Platz für 3x120mm oder 2x140mm Lüfter. 3x120mm Lüfter sind vorne vorab installiert. Diese sollen zwar nicht schlecht sein, Ich würde sie aber trotzdem austauschen. Oben am Gehäuse könnte man die gleichen Lüfter wie vorne anschliesen (3x120mm oder 2x140mm). Hinten ist Platz für einen 140mm oder 120mm Lüfter.

Nun zurück zu meiner Frage. Wo sollte ich den Radioator verschrauben? Eine Idee wäre das ich den Radiator die Warme Luft vom Gehäuse-inneren raus"pusten" lasse. Jedoch hab ich gelesen, dass das nicht sehr empfehlenswert ist. Da man durch den Radiator nur kalte Luft blasen sollte (Luft von draußen ins Gehäuse). Eine andere Idee wäre den Radiator vorne anzubringen statt 2 120mm Lüfter. Jedoch weiß ich nicht ob sich das mit dem Schlauch ausgeht. Er schaut auf den Bildern relativ kurz aus.

Ich danke vorab für etwaige Antworten.

Ich hoffe ich habe meine Frage so verständlich wie Möglich rübergebracht.

mfg Kirito

...zur Frage

Wie rum baut man eine AIO Wasserkühlung ein?

Baut man eine Wasserkühlung so ein, dass die Lüfter auf den Radiator blasen und die heiße Luft nach außen geblasen wird oder, dass sie ins Gehäuse rein geblasen wird?

...zur Frage

Passt die Gtx 750ti In das Aspire xc 605 Mainboard?

Ich wollte mir die Gtx 750ti Kaufen und muss fragen ob sie in das Acer Aspire xc 605 Reinpasst Ich habe auch ein Neues Gehäuse in dem Schon alles drinnen ist das Gehäuse ist das Sharkoon T3-V

...zur Frage

Welche Wasserkühlung für den i7-8700k(6 x 3.7Ghz Turbo@4.7Ghz)?

Habe bisher diese Wasserkühlung rausgesucht, ist die gut und passt die in eines der drei Gehäuse hier?

und ja ich möchte übertakten

und recht die Küglung der Gehäuse aus für gutes Mainboard?

Wasserkühlung:

AlphaCool Eisbaer 420 CPU schwarz Komplett-Wasserkühlung

Gehäuse:

Azza Taurus 5000B mit Sichtfenster Big Tower ohne Netzteil schwarz

Sharkoon AI7000 Glass mit Sichtfenster Midi-Tower ohne Netzteil schwarz

sharkoon bw9000 glass schwarz mit sichtfenster aus glas

Sharkoon Gehäuse Tg5 blau ohne Netzteil

Danke im voraus ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?